Skip to main content

Welcher Mähroboter ist der leiseste?

Welcher Mähroboter ist der leiseste?

Diese Modelle arbeiten so leise, dass man in ihrer Nähe geruhsam schlafen kann

Mähroboter erleichtern die Rasenpflege und sparen sehr viel Zeit. Das Rasenbild verbessert sich übrigens maßgeblich deshalb, dass die Roboter viel länger mähen, wie die Kollegen aus Fleisch und Blut. Dadurch wird der Rasen dauerhaft kurz gehalten und durchlüftet, sowie die Gefahr verringert, dass er in einer gewissen Länge unsauber abgerissen wird.

Üblicherweise läuft ein Mähroboter 5-6 Tage pro Woche und arbeitet mindestens 9-12 Stunden am Tag. Auch über die Mittagszeit laufen die Roboter weiter. Zudem werden sie gerne auch nachts eingesetzt. Um keine Probleme mit den Nachbarn zu bekommen, müssen die Roboter daher sehr leise laufen.

Welcher Mähroboter ist der leiseste

Generell laufen die heutigen Mähroboter schon viel leiser, als die alten Modelle aus den 2000er Jahren. Doch welcher Mähroboter ist der leiseste unter ihnen?

Gardena R40LI – Der bisherige Platzhirsch in Sachen Geräuscharmut

Gardena produziert zuverlässige Gartenwerkzeuge- & Tools. Der R40 Li  ist das kleine Modelle für Gärten bis 400 . Kleine Roboter laufen im Allgemeinen leiser, als die Modelle für große Flächen. Mit einem konstanten Schallleistungspegel von 60 dB war der Gardena R40 LI für einige Zeit der Sieger im Bereich Lautstärke und ist weiterhin in den TOP 3 vertreten.

Leiser Mähroboter

Husqvarna Automower 310 (Modell 2018) – Ein Anwärter auf den Thron

Der Husqvarna Automower  war der erste Mähroboter, den es auf dem Markt gab. Er wurde unzählige Male verbessert und immer wieder optimiert. Es ist wie beim Porsche 911; Form und Konturen bleiben ähnlich, aber die inneren Komponenten werden immer besser und besser.

Mit einem Schallleistungspegel zwischen 58-60 dB unterschreitet der Automower den Gardena R40LI teilweise knapp. Letztlich bewegen sich beide aber auf ähnlichem Niveau und sind bisher leiser, als der Großteil der Konkurrenz.

Automower leise

McCulloch R600 – Aufsteiger und der versteckte Sieger!

Mit einem garantierten Schallleistungspegel von 59 dB ist der McCulloch R600  „Rob“ der knappe Sieger im Vergleich Lautstärke.

Leisester Mähroboter

Welche Mähroboter sind verhältnismäßig laut?

Die Mähroboter von Gardena, McCulloch und Husqvarna gehören also zu den leisesten. Doch welche Modelle sind denn lauter? Leider platzieren andere Marken, wohl im Bewusstsein, dass ihre Lärmwerte höher ausfallen, derartige Zahlen eher unsichtbar.

Sowohl der Worx Landroid S500i, als auch der Bosch Indego 350 Connect, besitzen z.B. einen Schallleistungspegel von 63 dB und sind damit etwas lauter, als die Erstgenannten.

Der lauteste Mähroboter und gleichzeitig auch der billigste, ist der YardForce SA500, welcher über einen Schallleistungspegel von 67 dB verfügt.

Letztlich ist dies ein eher subjektiver Vergleich, denn ein Mähroboter muss in wichtigeren Bereichen über ausreichende Stärken verfügen.

Rasenmäher TestAkku Rasenmäher TestBenzin Rasenmäher TestElektro Rasenmäher TestMähroboter TestRasentraktor Test


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.