Skip to main content

Bosch Akku Flex

Die besten Akku Winkelschleifer von Bosch

Über das deutsche Traditionsunternehmen Bosch muss man nicht viele Worte verlieren. Es gehört in verschiedenen Branchen zu den führenden Anbietern und genießt weltweit einen sehr guten Ruf. Zum Sortiment zählen auch diverse Winkelschleifer. Einen besonders hohen Komfort genießt Du mit einer Bosch Akku Flex. Diese gewährt Dir die maximale Bewegungsfreiheit – nach einer Steckdose muss nie gesucht werden. Bosch bietet in dieser Kategorie gleichermaßen blaue Professional-Geräte wie auch grüne DIY-Modelle an. Für nahezu jeden Anspruch ist also etwas dabei. Neben einigen 18V-Ausführungen, ist sogar ein Modell mit 12V-Spannung dabei.

Bosch Akku Flex

Welcher Akku Winkelschleifer von Bosch zu empfehlen ist, stellen wir Dir im Folgenden vor. Außerdem erfährst Du, was man in diesem Zusammenhang beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bosch Akku Flex – 3 Modelle im Detail

Bosch Professional GWS 12V-76

Blau GWS 12V-76

Die Firma Bosch ist der weltweit erste Hersteller, welcher  eine Akku Flex mit 12V anbietet. Dieser Umstand mündet im Modell Bosch GWS 12V-76 .

Das kleine Gerät wird in verschiedenen Set-Größen angeboten und wiegt im Einzelnen federleichte 510 Gramm. Selbst mitsamt Akku kann das Gewicht – je nach Kapazität – bei deutlich unter 1 kg liegen. Damit einhergehend verspricht der Winkelschleifer eine absolut kräfteschonende Handhabung, mit der kein Netzkabel-Gerät konkurrieren kann. Das Führen gelingt einhändig. Hinzu kommen die kabellose Bewegungsfreiheit und eine Breite von gerade einmal 10,6 cm. Somit ist dieses Modell bestens dazu geeignet, in beengten Nischen Verwendung zu finden.

Es kann ein Scheibendurchmesser von bis zu 76 mm montiert werden. Trotz der geringen Spannung und den kompakten Ausmaßen, können bereits Trennschnitte in Metall durchgeführt werden. Dabei unterstützt Dich der bürstenlose Motor. Die Drehzahl liegt in der Spitze bei 19.500 Umdrehungen/Minute, was für eine Akku Flex beinahe einem Fabelwert gleichkommt. Diese 12V Akku Flex ist daher sehr gut zum filigranen Bearbeiten von Holz und Kunststoff geeignet. Absplitterungen müssen nicht befürchtet werden.

Alles in allem ist die Professional GWS 12V-76 eine maximal handliche Akku Flex von Bosch. Sie wiegt einsatzbereit nicht einmal 1 kg und verfügt über ein sehr gedrungenes Gehäuse. Dennoch kannst Du über eine 76 mm Trennscheibe schon bis zu 10 mm in hartes Metall eindringen. Besser macht sich das Gerät aber für Arbeiten mit moderatem Widerstand. Durch die hohe Drehzahl ist es möglich, selbst empfindliche Oberflächen schonend zu behandeln. Die Kunden, darunter viele Heimwerker, sind zu weiten Teilen von diesem Mini Modell begeistert.

Bosch Professional GWS 18V-15 SC

Professional GWS 18V-15 SC

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Akku Winkelschleifer von Bosch zu den leistungsfähigsten der Welt gehören. Eindrucksvoll stellt dies der Bosch GWS 18V-15 SC unter Beweis.

Diese Akku Flex wartet mit der neusten Motoren-Generation von Bosch auf: einem BITURBO Brushless Motor. Er kommt hier einem 1500-Watt-Netzkabel-Gerät gleich. Daher kannst Du über eine 125 mm Scheibe schnellstens Metalle durchtrennen und eine hohe Abtragleistung erzielen. Das Gerät kann aber noch viel mehr. Du kannst es z.B. über Bluetooth mit Deinem Smartphone verbinden und dann direkt am Handy die Drehzahl individuell verstellen. Bereits am Winkelschleifer selbst finden sich modernste Bedienelemente, mit denen man sich – dank eindeutiger Symbole – intuitiv zurechtfindet.

Weiterhin ist eine Schnellspann-Mutter vorhanden, durch welche sich die Scheibe zügig austauschen lässt. Erwähnenswert ist außerdem die umfassende Sicherheits-Funktionalität. Kommt es zu einer Blockade, Überhitzung oder einer sonstigen Überlastung, stoppt die elektrische Motorbremse den Betrieb innerhalb kürzester Zeit. Es ist sogar eine Funktion verbaut, welche das Herunterfallen erkennt und dann eine automatische Abschaltung durchführt (DropControl).

Im Gesamten ist die GWS 18V-15 SC eine hochwertige sowie leistungsfähige Akku Flex von Bosch. Obwohl das Gerät nur mit einem einzelnen 18V-Akku gespeist wird, fährt es bei Trennschnitten zur Höchstleistung auf. Für anspruchsvolle Arbeiten im Handwerk ist es daher eine sehr gute Wahl. Aufgrund der großen Leistung, wird allerdings auch sehr viel Strom bezogen. Um bei ausdauernden Arbeiten keine unnötige Unterbrechung einlegen zu müssen, sollte schon ein 8-Ah-Akku Verwendung finden. Dadurch ist das Gerät natürlich auch vergleichsweise schwer. Manche Kunden fühlen sich von der mannigfaltigen Funktionalität schon beinahe überfordert.

Bosch AdvancedGrind 18

AdvancedGrind 18 Test

Unter der grünen DIY-Serie für Heimwerker ist ebenfalls ein 18V Akku Winkelschleifer auf den Markt gebracht worden. Dieser fällt unter die Bezeichnung Bosch AdvancedGrind 18 .

Dieses Modell richtet sich in erster Linie an Heimwerker. Es ist zwar kein bürstenloser Motor verbaut, aber dennoch können Metall, Beton und Gestein souverän durchtrennt werden. Die Flex ist auf 125 mm bemessende Scheiben abgestimmt. Je nach Akku-Kapazität, liegt das Eigengewicht im Betrieb zwischen 2 und 2,5 kg. Zusammen mit den gummierten Elementen und dem Zusatzgriff stellt sich deshalb ein hoher Bedienkomfort ein. Der Seitengriff ist an beiden Seiten montierbar, damit Rechts- und Links-Händer gleichermaßen einen ergonomischen Umgang erwarten können.

Die Handhabung gestaltet sich im Allgemeinen unkompliziert. Mittels Schnellwechsel-Mutter ist es beispielsweise möglich, die Scheibe innerhalb weniger Sekunden auszutauschen. Die Drehzahlregelung/Drehzahlvorwahl erlaubt es Dir, die Drehzahl bei Bedarf auf bis zu 2.800 Umdrehungen abzusenken. Das ist jedoch nur in den seltensten Fällen nützlich und kann den Motor bei großen Widerständen überlasten. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Sanftanlauf, ein Wiederanlaufschutz und eine elektrische Bremse.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die AdvancedGrind 18 eine solide Bosch Akku Flex für Heimwerker ist. Sie lässt sich vielfältig einsetzen und bleibt jederzeit handlich. Für einen hohen Komfort sorgen u.a. die vorhandene Schnellspann-Mutter, der gummierte Zusatzgriff und die dreistufige Kapazitäts-Anzeige. Außerdem denkt Bosch auch hier an eine hohe Sicherheit. Die Kunden sind zu weiten Teilen zufrieden.

Bosch Akku Flex – Darauf solltest Du grundsätzlich achten

Auswahlmöglichkeiten & Bauform

Von Bosch werden aktuell 12 verschiedene Akku Winkelschleifer angeboten. Wie in so vielen Werkzeug-Segmenten, nimmt der Hersteller eine Unterteilung in 2 Kategorien vor:

  • Modelle für den heimischen Bedarf (grüne DIY-Serie)
  • Modelle für anspruchsvolle und regelmäßig anfallende Aufgaben (Blaue Professional-Serie)

Fast alle Geräte werden über einen 18V-Akku mit Energie versorgt. Darunter gibt es nur eine Ausnahme – den kleinen GWS 12V-76 Professional – der mit einem 12V-Akku arbeitet. Bei Bosch können alte und neue Akkus gleichermaßen in den Winkelschleifern eingesetzt werden. Es ist jedoch nicht möglich, einen Professional-Akku für ein grünes Gerät und umgekehrt zu nutzen.

Sämtliche Akkus sind zudem mit der Lithium-Ionen-Technologie ausgestattet. Solche Akkus sind besonders haltbar (kein Memory-Effekt), kompakt sowie leicht (hohe Energiedichte) und komfortabel im Umgang (geringe Selbstentladung). Bosch Akku Winkelschleifer können, je nach Modell, Scheibendurchmesser zwischen 76 und 125 mm aufnehmen.

Alle blauen Professional-Winkelschleifer warten des Weiteren mit einem bürstenlosen Motor auf. Die sog. Brushless-Technologie hat dem Anwender einige Vorzüge zu bieten. Solche Motoren können besonders kompakt konzipiert werden und gelten quasi als wartungsfrei. Weil die Kohlebürsten fehlen, geht außerdem weniger Leistung durch Reibung verloren. Was man jedoch auch festhalten muss, ist die Tatsache, dass diese Technologie bei der Anschaffung mit einem Aufpreis einhergeht.

Die neuste Entwicklung der Motoren bildet BITURBO Brushless ab. Hier holt Bosch aus einem 18V-Tool eine unglaubliche Leistung von bis zu 1800 Watt raus – das ist normalerweise nur Netzkabel-Modellen vorbehalten. Weil hier jedoch auch entsprechend viel Energie bezogen wird, sollten Akkus ab einer Kapazität von 8 Ah Verwendung finden, denn ansonsten stehen zu häufige Unterbrechungen an.

Im Allgemeinen hat eine Bosch Akku Flex sowohl Vor- als auch Nachteile gegenüber einem Netzkabel-Modell des selben Herstellers. Müssen der Akku und das Ladegerät noch angeschafft werden, ist zunächst mit einem vergleichsweise hohen Preis zu rechnen. Im Betrieb genießt Du dafür die Möglichkeit, jeden Ort nach Wunsch direkt anzusteuern. Es muss keine Steckdose gesucht werden und es besteht keine Stolpergefahr aufgrund eines etwaigen Kabels. Sofern ausdauernde Arbeiten geplant sind, kann es zu ärgerlichen Unterbrechungen kommen, wenn nicht gleich mehrere Akkus oder eine sehr hohe Kapazität im Einzelnen vorgehalten werden.

Leistung

Die Leistung ist von entscheidender Bedeutung. Gerade im Akku-Segment wird den Werkzeugen gerne nachgesagt, nur schwächlich zu sein. Eine Bosch Akku Flex kann diesen Vorwurf jedoch eindeutig entkräften.

Was richtig ist, ist die Tatsache, dass es aufgrund der niedrigen, elektrischen Spannung eine große Herausforderung für jeden Hersteller ist, Leistung aus einem Akku Winkelschleifer herauszuholen. Hier haben Kabel-Modelle, die über eine Steckdose mit 220-240V versorgt werden, einfach einen naturgegebenen Vorteil. Man kann davon ausgehen, dass ein 18V-Gerät stets leistungsfähiger als ein 12V-Modell ist. Bei Bosch kann ein 18V-Winkelschleifer nun sogar mit den 36V-Geräten anderer Markenhersteller mithalten – BITURBO Brushless sei Dank.

Leider kommt noch hinzu, dass der augenscheinlichste Leistungs-Indikator – in Form der Wattzahl – bei einem Akku Winkelschleifer oft unerwähnt bleibt, weil sie eben vergleichsweise niedrig ausfällt. Auch Bosch macht hier eher keine Ausnahme. Der Hersteller stellt jedoch Vergleiche auf. Die Leistung des Modells GWS 18V-15 SC Professional entspricht beispielsweise der Leistung eines kabelgebundenen Modells mit 1500 Watt. Beim Modell GWS 18V-10 PC beläuft sich die Äquivalenz immer noch auf probate 1000 Watt.

Weiterhin von Interesse ist die Drehzahl. Grundsätzlich ist es normal, dass eine Akku Flex in der Spitze nicht so schnell dreht, wie es z.B. bei einem kleinen Kabel-Modell der Fall ist. Hohe Drehzahlen werden ohnehin nur benötigt, um filigrane Arbeiten an empfindlichen Oberflächen komplikationsfrei zu bewältigen. Je mehr Kraftaufwand erforderlich ist, desto weniger wichtig ist die Drehzahl. Dennoch sollte nie permanent mit einem Minimal-Wert gearbeitet werden, denn dies überlastet den Motor.

Mitunter verfügt eine Bosch Akku Flex über eine variable Drehzahlregelung. In diesem Fall kannst Du den Wert eigenständig anpassen. Eine Konstantelektronik verhindert zudem – auch bei ungleichmäßigen Widerständen – Leistungseinbrüche im Betrieb.

Handhabung

Ein hoher Bedienkomfort ist sicherlich auch wünschenswert. In diesem Fall kannst Du Dich bestmöglich auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren und musst während der Arbeit keine Ermüdungserscheinungen befürchten. Eine Bosch Akku Flex verspricht Dir aus verschiedenen Gründen einen hohen Komfort.

Normalerweise bringt ein Akku Winkelschleifer, aufgrund des Akkus, mehr Gewicht als ein Netzkabel-Gerät auf die Waage. Weil Bosch jedoch auch eine 12V Mini Flex anbietet, kann letztere die Konkurrenz in dieser Hinsicht restlos in den Schatten stellen. Sie wiegt im Einzelnen nur 500 g und selbst inklusive Akku nur ca. 900 g. Dementsprechend kann die 12V Flex auch von Frauen sowie Senioren absolut mühelos geführt werden.

Mit Ausnahme des kleinen 12V-Modells, liegt stets ein gummierter Zusatzgriff bei. Dieser kann beidseitig montiert werden, damit Rechts- und Links-Händer gleichermaßen eine ergonomische Handhabung erwarten dürfen. Wenngleich es sich bei einer Bosch Akku Flex stets um ein sog. Einhand-Modell handelt, solltest Du die 18V-Ausführungen besser mit beiden Händen führen. Dadurch gestaltet sich der Umgang kontrollierter und sicherer.

Bei den leistungsfähigen Modellen ist eine spezielle VibrationControl verbaut. Diese reduziert die auf die Arme übertragenen Vibrationen durch Entkopplung des Motors, was Ermüdungserscheinungen lange vorbeugt.

Die Scheibe lässt sich mittels Spindel-Arretierung recht zügig sowie unkompliziert montieren und austauschen. Laut Bosch erfordert dies maximal 12 Sekunden Zeit. Dank Schnellwechsel-Schraube ist kein separates Werkzeug nötig. Auch die Schutzhaube kann in ihrer Position verstellt werden, um die Funken stets passend abzulenken.

Im Allgemeinen gestaltet sich die Bedienung einer Bosch Akku Flex recht intuitiv. Moderne Ausführungen warten mit eindeutig bebilderten Touch-Elementen auf und lassen sich sogar über das eigene Smartphone in der Drehzahl verstellen (Bluetooth Connectivity).

Du kannst im Übrigen bei jedem Modell selbst entscheiden, wie weitreichend der Lieferumfang ausfallen soll. Liegt beispielsweise eine L-BOXX bei, sind auch weite Transportwege kein Problem. Außerdem lässt sich kleinteiliges Zubehör verlustfrei im Koffer verstauen.

Sicherheit

Den Aspekt der Sicherheit solltest Du auch nicht außen vor lassen. Generell kann man sagen, dass sich der Umgang mit einem Bosch Akku Winkelschleifer sicher gestaltet, sofern Du einige, wenige Dinge beachtest.

Vor allem Anfängern sei es angeraten, die Betriebsanleitung gründlich zu lesen. Darin erfährst Du, wie ein sachgemäßer Umgang zu erfolgen hat und was es zu vermeiden gilt. Zudem ist es ratsam, eine Schutzbrille sowie Handschuhe zu tragen. Obwohl eine Bosch Akku Flex vergleichsweise leise ist, kann sich das Tragen eines Gehörschutzes außerdem positiv auf den Stresslevel während der Arbeit auswirken.

Bosch fährt alle möglichen Technologien auf, um dem Anwender eine geringe Unfallgefahr zu bieten. Das beginnt schon direkt beim Start. Durch einen Sanftanlauf wird die Energiezufuhr zunächst begrenzt, damit das Gerät nicht unkontrolliert ausbrechen kann.

Weiterhin erfolgt nicht nur eine automatische Abschaltung bei Blockaden (KickBack-Control), Überlastung oder Überhitzung, sondern mitunter sogar direkt nach dem zu Boden fallen (DropControl). Eine elektronische Motorbremse (Intelligent Brake System) sorgt dafür, dass die Scheibe schnellstmöglich zum Stillstand kommt.

Außerdem stellt der Hersteller in Aussicht, dass der verdrehsichere Scheiben-Schutz selbst einer zerberstenden Scheibe standhält.

Darüber hinaus kann so manche Bosch Akku Flex mit einer Absaugvorrichtung kombiniert werden, was insbesondere bei der Bearbeitung von Hölzern Sinn macht.

Preis

Der Preis sollte in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Dann besteht üblicherweise ein geringes Potenzial, in der Praxis enttäuscht zu werden. Je leistungsfähiger die Akku Flex sein soll, desto mehr musst Du investieren. Gleiches gilt für den Anspruch an eine lange Haltbarkeit. Aufgrund der erhöhten Belastung, ist es im Gewerbe besonders ratsam, lieber etwas mehr zu investieren.

Bosch macht es sich nicht zum Anspruch, besonders günstig zu sein. Stattdessen wird auf Qualität und Zuverlässigkeit Wert gelegt. Auch die preiswerteste Bosch Akku Flex erfordert im Einzelnen immer noch ein Budget um 100 Euro herum. Die neuen BITURBO-Modelle erfordern ein Investment jenseits von 250 Euro. Hast Du bereits einen passenden Akku sowie ein Ladegerät, kannst Du natürlich am ehesten Geld sparen.

Wo kaufen

Weil Bosch ein geschätzter Markenhersteller ist, bietet sich die Anschaffung einer Akku Flex auf vielfältige Weise an. Der Hersteller hat Offline ein breites Fachhändler-Netzwerk. Zudem bieten zahlreiche Online-Händler das Sortiment ganzjährig an.

Zuverlässig Zugriff auf alle aktuellen Modelle hast Du auf den großen Online-Plattformen, wie Amazon und eBay. Hier dürfen zudem faire Preise erwartet werden, denn es konkurrieren permanent mehrere Händler untereinander.

Das Gros der Akku Winkelschleifer von Bosch ist der Professional-Serie zugehörig. Wo sich lokal der nächste Fachhändler befindet, erfährst Du über diese Suchfunktion. Probate Anlaufstellen sind oftmals große Baumärkte, wie Obi oder Hagebau.

Bosch Akku Flex – Sie hat Vor- & Nachteile

Die Akku Winkelschleifer von Bosch haben Dir tolle – zum Teil einzigartige – Vorzüge zu bieten. Nennen kann man in diesem Zusammenhang die BITURBO Brushless Motoren, welche ein bisher einmaliges Leistungsvermögen aus den 18V-Akkus herausholen. Außerdem einzigartig ist der kleine 12V Winkelschleifer, welcher selbst mit Akku weniger als 1 kg auf die Waage bringt. Jeder Anforderung kann jedoch auch Bosch nicht nachkommen. Damit Du das Für und Wider einer Bosch Akku Flex komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Deutscher Traditionshersteller, auf den weltweit zahlreiche Heim- und Handwerker vertrauen
  • Probate Auswahl aus kompakten Schleifern und High-End-Modellen für das Gewerbe
  • Maximale Bewegungsfreiheit, weshalb Einsatz quasi überall in Frage kommt
  • Kein störendes Kabel und keine Suche nach Steckdosen
  • Gummierte Elemente und beidseitig montierbarer Zusatzhandgriff gewährleisten angenehme Handhabung
  • Weltweit erster Mini 12V Winkelschleifer arbeitet mit bis zu 19.500 Umdrehungen pro Minute, sodass jede noch so präzise Arbeit auf engstem Raum gelingt
  • Bürstenloser BITURBO-Motor kann enormes Kraftpotenzial entfalten
  • Drehzahlregelung VariableSpeed erlaubt individuelles Verstellen der Drehzahl
  • Maximale Sicherheit dank Sanftanlauf, Rückschlagschutz, elektronischer Bremse und DropControl (sofortige Abschaltung, wenn Gerät versehentlich fallen gelassen wird)
  • Hochwertige Modelle können via Bluetooth mit Smartphone verbunden werden (Simply.Connected)

Nachteile

  • Nicht für kleines Budget geeignet
  • Gerade bei den leistungsfähigen Modellen ist es unausweichlich, dass zusammen mit einem großen Akku ein recht hohes Eigengewicht vorherrscht

Bosch erklärt: Das kann der GWS 18V-15

> Winkelschleifer 125 mm

> Metabo Winkelschleifer



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.