Skip to main content

DeWalt Schlagschrauber

Die besten Schlagschrauber von DeWalt

Das US-amerikanische Traditionsunternehmen DeWalt wird weltweit für dessen Handwerker-Produkte geschätzt. Jene werden nach höchster Güteklasse gefertigt und bewältigen auch große Aufgaben souverän. Das ist bei einem DeWalt Schlagschrauber nicht anders. Die handlichen Kraftpakete können ein stolzes Drehmoment von bis zu 950 Nm erzeugen. Das genügt sogar, um die Radbolzen an Traktoren und großen Gewerbe-Fahrzeugen zu lösen. Andere Hersteller liegen in puncto Leistung zumeist deutlich hinten. Dennoch schafft es DeWalt, einen genauso hohen Bedienkomfort zu gewährleisten.

DeWalt Schlagschrauber

Nachfolgend stellen wir Dir vor, welcher Schlagschrauber von DeWalt eine gute Wahl ist. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl grundsätzlich beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

DeWalt Schlagschrauber – Diese Modelle sind zu empfehlen

DeWalt DCF899HN

Bürstenloser Motor 950 NM

Es gibt einige Schlagschrauber von DeWalt, die sehr beliebt sind. Der Bestseller schlechthin ist allerdings das Modell DeWalt DCF899HN .

Das Gerät wird mit einem 18V-Akku betrieben. Jener sowie ein Ladegerät liegen wahlweise bei. Trotz des Akku-Antriebs liegt das Drehmoment bei bis zu 950 Nm. Dies genügt locker, um auch an einem Traktor einen Reifenwechsel durchführen zu können. Zudem lassen sich selbst stark festgerostete Bolzen zuverlässig lösen. Andere Hersteller können ein derartiges Drehmoment in ihren Akku-Geräten mitnichten erzeugen.

Obwohl dieser Akku Schlagschrauber überaus leistungsfähig ist, wiegt er moderate 2,6 kg. Zu einem hohen Komfort tragen auch der gummierte Griff und die vorderseitige LED bei. Durch letztere lässt sich jeder noch so entlegene Winkel vernünftig ausleuchten. Du kannst das Dreh- und Schlagzahl-Verhältnis im Übrigen in 3 unterschiedlichen Stufen verstellen. Aus diesem Grund ist es möglich, auch mit einer niedrigeren Kraftübertragung zu arbeiten.

Im Gesamten ist der DCF899HN ein zurecht beliebter Akku Schlagschrauber von DeWalt. Er ist rekordverdächtig leistungsfähig und kann selbst an großen Gewerbe-Fahrzeugen treue Dienste verrichten. Gleichermaßen ist es möglich, die Leistung bei Bedarf zu reduzieren. Ein Reifenwechsel lässt sich an jedem geläufigen Fahrzeug vornehmen. Dass das Gerät länge hält, gewährleisten u.a. das aus Vollstahl bestehende Getriebe und der Motor sowie die großzügige Belüftung.

DeWalt DCF887N

DCF887N Test

Manche Schlagschrauber von DeWalt sind besonders handlich. Ein gutes Beispiel ist hierbei der DeWalt DCF887N .

Bei diesem Modell handelt es sich ebenfalls um einen Akku Schlagschrauber. Er wiegt inklusive Akku weniger als 2 kg und verspricht daher auch Frauen sowie Senioren einen mühelosen Umgang. Obwohl der Schlagschrauber derart handlich ist, entfaltet er in der Spitze ein Drehmoment von bis zu 205 Nm. Dementsprechend lassen sich die Reifen an nahezu jedem Kfz zügig wechseln. Praktischerweise ist es möglich, die Leistung in 3 verschiedenen Stufen zu variieren.

Darüber hinaus befindet sich an der Vorderseite ein Ring mit 3 LEDs. Dank dieser Konstruktion kannst Du alle Bereiche komplikationsfrei einsehen. Darüber hinaus wird dieser DeWalt Schlagschrauber standardmäßig zusammen mit einer TSTAK-Box ausgeliefert. In ihr kannst Du das Gerät mitsamt Zubehör sicher verstauen und musst niemals befürchten, Einzelteile zu verlieren.

Alles in allem ist der DCF887N ein handlicher und vergleichsweise günstiger Akku Schlagschrauber von DeWalt. Er lässt sich überaus agil führen – dennoch wird nicht an haltbaren Komponenten gespart. Für ordentlich Power sorgt der bürstenlose Motor, der zusätzlich außerdem noch einmal zur Kompaktheit beiträgt. Weitere Highlights sind die 3 vorhandenen LEDs, die 3 Gänge und der zugehörige Transportkoffer.

DeWalt DW292

DW292 Elektro Kabel

Neben diversen Akku Schlagschraubern, gehört nur ein Elektro Schlagschrauber zum Sortiment von DeWalt. Dieser mündet im DeWalt DW292 .

Weil das Gerät über den gewöhnlichen Netzstrom mit Energie versorgt wird, ist quasi der Dauerbetrieb möglich. Generell kannst Du schneller loslegen als es bei einem Modell mit Akku der Fall ist, denn letzterer muss zunächst aufgeladen werden. Über die Steckdose bringt dieser Schlagschrauber ein Drehmoment von bis zu 440 Nm zur Anwendung. Daher lassen sich zuverlässig schwierige Gewerbe-Arbeiten vornehmen. Für einen Radwechsel ist diese Ausführung nicht geeignet.

DeWalt hat diesen Schlagschrauber für anspruchsvolle sowie vielfältige Bauarbeiten entwickelt. Du kannst große Schrauben selbst in Stahl versenken. Gleichsam ist es auch möglich, präzise in weiche Materialien, wie Holz, zu bohren. Wenn Du Schrauben entfernen möchtest, gelingt dies simpel über ein Umschalten des Rechts-Links-Laufs.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der DW292 ein probater Schlagschrauber von DeWalt ist. Er ist ausdrücklich nicht für den Reifenwechsel gedacht. Stattdessen eignet er sich bestens für das Versenken und Entfernen massiver Schrauben in verschiedenen Materialien – wie es eben auf der Baustelle erforderlich ist. Das Drehmoment von 440 Nm ist in beide Lauf-Richtungen gänzlich abrufbar. Bedenken muss man allerdings, dass das Gerät, mit 3,2 kg, nicht allzu leicht ist.

DeWalt Schlagschrauber – Darauf kommt es im Allgemeinen an

Antrieb

Von DeWalt werden vordergründig Akku Schlagschrauber angeboten. Ein Kabel Schlagschrauber – in Form des DW292 – gehört jedoch ebenfalls zum Sortiment. Beide Antriebe verfügen gleichermaßen über Vor- wie über Nachteile.

Die DeWalt Akku Schlagschrauber ermöglichen Dir einen besonders hohen Komfort. Dank der kabellosen Freiheit kannst Du Dich unbeschwert an jeden Ort nach Wunsch begeben und dort komplikationsfrei agieren. Zunächst muss jedoch der Lithium-Ionen-Akku geladen werden. Diese Art von Technologie ist nicht gerade preiswert. Dafür gibt es keinen Memory-Effekt, wodurch eine lange Haltbarkeit erwartet werden kann. Zudem findet bei Nicht-Gebrauch nur eine geringe Selbstentladung statt und die Energiedichte fällt vergleichsweise hoch aus. Durch letzteres können kleine, leichte Akkus mit viel Kapazität gebaut werden.

Ein DeWalt Kabel Schlagschrauber geht mit einem Preisvorteil einher, denn Du benötigst weder Akku noch Ladegerät. Nach dem Auspacken kann der Betrieb sofort aufgenommen werden, indem das Netzkabel in einer gewöhnlichen Steckdose (220-240V) platziert wird. Die hohe Spannung ist bei DeWalt kein unweigerlicher Leistungsvorteil. Durch die Netz-Verbindung ist es möglich, lange unterbrechungsfrei zu arbeiten. Die Nachteile des Kabels sind die eingeschränkte Bewegungsfreiheit und die Gefahr, über jenes stolpern.

Bei sämtlichen Akku-Ausführungen setzt DeWalt übrigens auf einen bürstenlosen Motor. Da hier keine Leistungsverluste durch Reibung zustande kommen, gilt ein solcher Motor als besonders leistungsfähig. Außerdem beschränkt sich der Wartungsaufwand quasi auf gar nichts, denn es sind ja keine Bürsten vorhanden.

Der Typus des Druckluft-Schlagschraubers findet sich bei DeWalt nicht. Das ist aber auch nicht weiter tragisch, denn die rein elektrischen Geräte können schon ein sehr hohes Drehmoment bereitstellen.

Leistung

Die Leistung ist natürlich von einer entscheidenden Bedeutung. Sie muss nicht über alle Maßen ausgeprägt sein, aber auf jeden Fall zu den Anforderungen vor Ort passen. Ansonsten ist das Aufkommen von Stress sowie Frust quasi garantiert.

Vor allem das Drehmoment ist ein Verheiß für die potenzielle Power. Es wird in der Einheit Nm (Newtonmeter) angegeben. Um einen Reifenwechsel vornehmen zu können, müssen die Radbolzen zunächst gelockert werden (Hier ist das sog. Lösemoment entscheidend). Im Anschluss werden die neuen Reifen mit dem richtigen Drehmoment, nach Herstellerangabe, angezogen.

Während bei kleinen Fahrzeugen schon ein Drehmoment um 100 Nm (z.B. beim Fiat 500) ausreichen kann, bedarf es bei einem großen SUV häufig eines Wertes um 160 Nm (z.B. beim Porsche Cayenne).

Ein DeWalt Schlagschrauber kann sich in Sachen Leistungsvermögen absolut auszeichnen. Selbst die Akku Schlagschrauber bringen es auf ein Drehmoment von bis zu 950 Nm, was quasi konkurrenzlos ist. Das genügt in der Regel sogar, um an gewerblichen Groß-Fahrzeugen festgerostete Muttern und Co. zu entfernen.

Im Segment der Akku Schlagschrauber kann zudem ein Blick auf die Akku-Spannung von Nutzen sein. Hier offeriert DeWalt 18V, was herstellerübergreifend Standard ist. Das Verhältnis zum Drehmoment ist umso beeindruckender.

Bei einem Kabel-Schlagschrauber ist zudem die Wattzahl interessant. Sie definiert in erster Line nur den Stromverbrauch. Dennoch kann eine hohe Energieaufnahme/Zeiteinheit auch auf eine erhöhte Kraft schließen lassen.

Handhabung

Der Umgang mit einem Schlagschrauber soll sich selbstverständlich so komfortabel wie möglich gestalten. DeWalt arbeitet akribisch daran, dem Anwender in jeder Situation einen hohen Bedienkomfort zu bescheren.

Zu einer kräfteschonenden Handhabung trägt natürlich in erster Linie ein leichtes Eigengewicht bei. Ein DeWalt Schlagschrauber wiegt häufig unter 3 kg, obwohl er nicht selten mit einem robusten Gehäuse aus Alu-Druckguss und einem Getriebe sowie Schlagwerk aus Vollstahl aufwartet.

Weiterhin komfortfördernd sind gummierte sowie geriffelte Griff-Flächen. Sie verhindern Vibrationen sowie Druckgefühle in der Innenhand und Du kannst stets sicher sowie fest greifen. Letzteres ist insbesondere bei der Arbeit oberhalb der Schultern und des Kopfes wichtig.

Im Allgemeinen lässt sich ein DeWalt Schlagschrauber intuitiv bedienen. Er startet klassisch über den Fingerdruck am Gasgebeschalter. Um die Laufrichtung zu wechseln, musst Du lediglich einen seitlichen Schalter eindrücken.

Die Schlagschrauber von DeWalt können u.a. für die folgenden Aktivitäten hervorragend eingesetzt werden:

  • Montage von Möbelstücken (z.B. Seitenstreben von Kellerregal festschrauben)
  • Verschrauben von Holz- und Transportkisten
  • Montage von Schranktüren
  • Reifenwechsel
  • Wechsel von Stoßdämpfern am Auto
  • Entfernen stark festsitzender Schrauben im Dachgebälk
  • Lösen festgerosteter Schrauben
  • Versenken von Schrauben in Gestein, Beton und Metall

Funktionsumfang

Man kann festhalten, dass ein DeWalt Schlagschrauber mit diversen Zusatzfunktionen aufwartet, welche den Komfort und die Sicherheit maßgeblich verbessern können. Welche das sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Dass Du verschiedensten Aufgaben mit optimaler Leistung begegnen kannst, gewährleisten unterschiedliche Gänge. Zumeist sind es 3 an der Zahl, welche jeweils über eine abweichende Drehzahl sowie über ein abweichendes Drehmoment verfügen.

Weiterhin befindet sich an der Vorderseite zumeist ein Dioden-Ring mit 3 LEDs. Durch diese Konstruktion erkennst Du auch in entlegenen Winkeln alles super.

Darüber hinaus werden manche Schlagschrauber des Herstellers direkt zusammen mit einer TSTAK-Box ausgeliefert. Dank ihr ist es möglich, Bits und anderes Zubehör übersichtlich sowie verlustfrei zu verstauen.

Preis

Selbstredend hat auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Er sollte grundsätzlich in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Je mehr Drehmoment und je mehr Komfort Du erwartest, desto mehr solltest Du auch investieren. Selbiges gilt für die Erwartung an eine lange Haltbarkeit.

Ein DeWalt Schlagschrauber ist sicherlich nicht allzu günstig. Dies würde ihm aber auch nicht gerecht werden. Das Selbstverständnis des Herstellers ist es, haltbare Materialien einzusetzen sowie ordentlich Power bereitzustellen. Wie bereits angedeutet, kannst Du mit der Kabel-Ausführung am meisten Geld sparen. Jene kostet im Angebot ca. 150 Euro. Wenn Du bereits Akku und Ladegerät hast, ist die Anschaffung eines einzelnen Akku-Schlagschraubers aber teils noch kosteneffizienter.

DeWalt Schlagschrauber – Der Hersteller eint viele Vorteile

Die Schlagschrauber von DeWalt warten mit tollen Vorzügen auf. Wie bereits erwähnt, kann hier selbst ein Akku-Gerät derart viel Drehmoment entfalten, dass sich Radbolzen an großen Maschinen komplikationsfrei lösen lassen. Trotzdem kann die Firma nicht jedem Anspruch nachkommen. Damit Du ihr Für und Wider zügig abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Seit Jahrzehnten renommierter Hersteller hochwertiger Werkzeuge
  • Getriebe und Schlagwerk werden aus Vollmetall gefertigt, das Gehäuse zu Teilen aus robustem Alu-Druckguss
  • Eindrucksvolles Drehmoment von bis zu 950 Nm, wodurch es im Kfz-Bereich keinerlei Probleme geben sollte
  • Bürstenloser Motor gilt als besonders leistungsfähig sowie als wartungsfrei
  • Adäquates Gewicht und gummierter Griff sorgen für mühelosen Umgang
  • Leistung lässt sich über Gang-Wechsel flexibel anpassen
  • Vorderer Diodenring mit 3 LEDs leuchtet auch entlegene Winkel zuverlässig aus
  • Luftkühlung des Motors verhindert übermäßigen Verschleiß
  • 3 statt der üblichen 2 Jahre Garantie, sofern Gerät Online registriert wird
  • Lieferung erfolgt wahlweise im Einzelnen oder mitsamt Zubehör (Koffer usw.)
  • Die 18V-Akkus können in vielen, weiteren Werkzeugen des Herstellers zur Anwendung kommen

Nachteile

  • Es besteht nur große Auswahl unter den Akku-Modellen (Zum weiteren Sortiment zählt nur ein Netzkabel-Schlagschrauber)
  • Wer nach einem Druckluft-Schlagschrauber sucht, wird gar nicht fündig

DeWalt DCF887 in der Praxis

> Einhell Schlagschrauber

> Ryobi Schlagschrauber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.