Skip to main content

Metabo Tischkreissäge

Flexibilität und Beständigkeit mit den Tischkreissägen von Metabo

Tischkreissägen stellen eine tolle Möglichkeit dar, große Werkstücke sicher sowie präzise zu bearbeiten. Ein bewährter Hersteller ist in diesem Segment die deutsche Firma Metabo. Eine Metabo Tischkreissäge zeichnet sich durch mobile Verwendungsmöglichkeiten und einen hohen Bedienkomfort aus. Das deutsche Traditionsunternehmen wartet in dieser Kategorie auch mit einigen Innovationen auf. So gibt es z.B. Modelle mit Akku-Antrieb. Außerdem kann das teils vorhandene Untergestell in Trolley-Manier zusammengeklappt und gezogen werden.

Metabo Tischkreissäge

Nachfolgend stellen wir Dir vor, welche Tischkreissäge von Metabo zu empfehlen ist. Außerdem erfährst Du, was man grundsätzlich bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Metabo Tischkreissäge – Diese Modelle bewähren sich

Metabo TS 254

Metabo TS 254

Die Tischkreissägen von Metabo bewähren sich seit Jahren. Besonders beliebt ist das Modell Metabo TS 254 .

Das Gerät wird zusammen mit einem klappbaren Untergestell und Trolley-System ausgeliefert. Die Beine bestehen aus robustem Aluminium und gewährleisten in der Praxis einen stabilen Stand (siehe Video unten). Gemeinhin sieht diese Tischkreissäge optisch wertiger aus, als es die Bilder Online mitunter vermitteln. Das Ein- und Ausklappen gelingt schnell. Dank der Räder, dem Griff und einem Gewicht um 20 kg, steht einem mobilen Einsatz nichts im Wege. Der Transport gelingt dabei stets kräfteschonend. Um bodennah zu sägen, musst Du übrigens nur die Beine weggeklappt lassen.

Weil der Tisch ausziehbar ist, ergibt sich bei Bedarf beidseitig eine Auflagefläche von fast einem Meter. Konkret sind es 97,5×99,5 cm. Es lassen sich somit auch sehr große Werkstücke konsequent über das 2000W-System bearbeiten. Die Schnitthöhe des 250er Sägeblatts beläuft sich, bei einer 90° Neigung, auf bis zu 87 mm. Weil neben dem Parallelanschlag und dem Winkelanschlag noch ein zusätzlicher Mini-Parallelanschlag vorhanden ist (verringert Abstand zwischen Anschlag und Blatt), lassen sich jedoch auch kleine und dünne Werkstücke adäquat sägen.

Alles in allem ist die TS 254 eine universelle Tischkreissäge von Metabo. Sie ist vergleichsweise leichtgewichtig und lässt sich problemlos über das innovative Trolley-System transportieren. Zudem können gleichermaßen große wie kleine Bretter bedarfsgerecht gesägt werden. Das Alu-Druckguss-Gestänge sorgt dafür, dass sich unter Last nichts verzieht. Weiterhin kann eine Absaugung angeschlossen werden. Die Kunden sind von diesem Modell zumeist sehr angetan.

Metabo Mesa TS 254 M

Mesa Trolley Untergestell Metabo

Obwohl Metabo professionelle Tischkreissägen herstellt, gibt es auch einige preiswerte Angebote. Vergleichsweise günstig ist beispielsweise das Modell Metabo Mesa TS 254 M .

Diese Tischkreissäge kommt klassisch mit einer Rahmen-Konstruktion daher. Jene besteht aus Metall, sodass Stöße und andere, äußere Krafteinwirkungen keine unmittelbaren Schäden verursachen. Der Transport auf der Baustelle oder in der heimischen Werkstatt gelingt komplikationsfrei, da sich das Eigengewicht auf 24 kg beschränkt. Die Säge ist recht kompakt gehalten, ermöglicht Dir am Parallelanschlag aber dennoch eine Schnittbreite von bis zu 52 cm.

Des Weiteren beläuft sich die Schnitthöhe maximal auf 80 mm. Dank des Winkelanschlags ist es außerdem möglich, bis zu 48 mm tiefe Gehrungsschnitte (zwischen -1,5° und 46,5°) vorzunehmen. Weiterhin hervorheben kann man die umfassende Sicherheits-Ausstattung. Dazu zählen u.a. ein Sanftanlauf, eine Motorbremse (Blatt steht nach 3 Sekunden still) sowie ein Wiederanlaufschutz.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die TS 254 M eine günstige und kompakte Tischkreissäge von Metabo ist. Sie eignet sich bestens für den mobilen Einsatz. Trotz des moderaten Gewichts und den kompakten Ausmaßen, handelt es sich um eine sehr stabile Konstruktion. Außerdem stellt der 1500-Watt-Motor auf jeden Fall genug Leistung für mittelgroße Bretter zur Verfügung. Die Kunden sind zu weiten Teilen zufrieden.

Metabo TS 36-18 LTX BL 254

Akku Tischkreissäge TS 36-18

Akku Tischkreissägen ermöglichen Dir einen Komfort der besonderen Art. Eine hochwertige Ausführung ist in diesem Zusammenhang die Metabo TS 36-18 LTX BL 254 .

Hier erfolgt der Betrieb über zwei 18V-Akkus, die kombiniert eine System-Spannung von 36V herbeiführen. Du kannst jedes Exemplar aus dem CAS (Cordless Alliance System) nutzen. Durch die kabellose Freiheit gestaltet sich die Platzwahl maximal universell. Dazu tragen auch das ein- und ausklappbare Untergestell und die vorhandenen Rollen bei. Zudem wiegt die Tischkreissäge einsatzbereit nur ca. 24 kg. Ein stabiler Stand darf dennoch erwartet werden.

Zum weiteren Lieferumfang gehören standardmäßig u.a. ein Parallelanschlag, ein Winkelanschlag, ein Staub-Beutel und eine Tischverbreiterung. Die Ablagefläche beläuft sich voll ausgefahren auf 97,5×99,5 cm. Trotz des Akku-Antriebs, ist es zudem möglich, bis zu 87 mm tief in’s Material zu sägen. Die Schnittgeschwindigkeit beläuft sich in der Spitze auf 66 Meter/Sekunde – saubere Schnitte sind so definitiv möglich.

Im Gesamten ist die TS 36-18 LTX BL 254 eine hochwertige Akku Tischkreissäge von Metabo. Sie wird standardmäßig mit Untergestell, Trolley-System, Parallelanschlag und Winkelanschlag ausgeliefert. Die Akkus können wahlweise mitbestellt werden, sofern noch nicht vorhanden. Highlights dieser Tischkreissäge sind die mobilen Einsatzmöglichkeiten, das erstaunlich hohe Leistungspotenzial und eine vergleichsweise geringe Lautstärke. Die Kunden im Gewerbe sind teils wirklich begeistert.

Metabo Tischkreissäge – Darauf solltest Du grundsätzlich achten

Tischbreite & Schnitttiefe/Schnitthöhe

Gegenwärtig werden von Metabo 11 verschiedene Tischkreissägen angeboten. Für welche Anwendungsbereiche sie in Frage kommen, entscheiden maßgeblich die Tischbreite und die Schnitttiefe.

Ganz allgemein gesprochen kann man mit einer Tischkreissäge vergleichsweise große Bretter sicher sägen. Wie groß die Werkstücke final sein können, wird von den Ausmaßen des Tisches beeinflusst. Je mehr Auflagefläche dieser bietet, desto problemloser gestaltet sich der Umgang mit einem großen Brett.

Bei einer Metabo Tischkreissäge beläuft sich die reine Auflagefläche in der Spitze auf maximal 97,5 x 99,5 cm. Das sind sehr gute Werte, die das Bearbeiten massiver Bretter zulassen. Das Praktische: Weil der Tisch teils ausziehbar ist, nehmen die Geräte im „Urzustand“ trotzdem wenig Platz ein.

Die maximale Schnitttiefe liegt bei den Top-Modellen 36-16 und 254 bei 87 mm. Zu bedenken gilt es dabei, dass sich dieser Wert nur auf die 90° bezieht. In einer 45° Neigung sind Abstriche zu machen. Aber auch bei Gehrungsschnitten ermöglicht Metabo mitunter noch 50 mm und mehr.

Trotz der weitreichenden Bearbeitungsmöglichkeiten, fällt eine moderne Metabo Tischkreissäge selbst eher kompakt aus. Die Top-Modelle beanspruchen im aufgestellten Zustand ca. 75 cm im Durchmesser. Ihr Gewicht liegt bei knapp über 20 kg. Der mobile Einsatz wird durch ein klappbares Trolley-Untergestell ermöglicht.

Leistung

Der Leistung sollte ebenfalls Beachtung geschenkt werden. Sie muss zum gewünschten Aufgabenspektrum passen. Je härter und dicker das zu bearbeitende Material ausfällt, desto mehr Krafteinwirkung ist nötig.

Wie bei vielen anderen Elektro-Werkzeugen, dient auch in dieser Kategorie die Wattzahl als augenscheinlichster Indikator für die Leistung. Eine Metabo Tischkreissäge kann über eine Leistungsaufnahme von bis zu 4200 Watt verfügen. Um ein solches Modell versorgen zu können, wird Starkstrom (380-415V) benötigt. Die TS 254 ist, mit 2000 Watt, die leistungsfähigste Tischkreissäge des Herstellers für den normalen Netzstrom (220-240V).

Zu bedenken gilt es in diesem Zusammenhang, dass es sich bei der offensichtlich ausgewiesenen Wattzahl nur um die sog. Leistungsaufnahme –  sprich um den Stromverbrauch – handelt. Die tatsächliche Abgabeleistung wird durch Reibung und Co. noch gemindert.

Im Bereich der Akku Tischkreissägen ist die Akku-Spannung ein Verheiß für das Leistungspotenzial. Eine Metabo Akku Tischkreissäge arbeitet mit zwei 18V-Akkus (Cordless Alliance System), sodass eine Spannung von 36V entsteht. Dementsprechend kannst Du beim Sägen von Holz sowie holzähnlichen Stoffen schon ordentliche Ergebnisse erwarten.

Dass die Leistungsaufnahme (in Watt) bei einer Akku Tischkreissäge weitaus geringer ausfällt, muss im Übrigen nicht heißen, dass sie in der Praxis vergleichsweise schwach ist. Die Kombination aus bürstenlosem Motor und Lithium-Technologie erlaubt eine viel effizientere Energieübertragung. Da nicht so viel Energie durch Reibungsverluste und Wärme verloren wird, können bei der Kraftübertragung schließlich ähnliche Resultate zustande kommen.

Präzision

Dass eine Tischkreissäge präzise sägt, ist wohl das Anliegen eines jeden Besitzers. Leider gibt es in diesem Zusammenhang immer wieder Tücken, welche dem Vorhaben abträglich sind. Ein Beispiel sind schlecht verarbeitete Anschläge aus Kunststoff, die sich irgendwann verziehen.

Der Parallelanschlag und der Winkelanschlag (sofern vorhanden) bestehen bei einer Metabo Tischkreissäge aus robustem Aluminium. Hier wird sich also auch bei einem gewissen Materialdruck nichts verziehen.

Praktischerweise gibt es bei einigen Modellen auch noch einen „Zwischen-Anschlag“. Jenen kannst Du zwischen Sägeblatt und dem eigentlich Parallelanschlag platzieren, um besonders kleine Werkstücke akkurat bearbeiten zu können.

Wenn Dir die Abstimmung der Maße von Werk aus nicht gefällt, kannst Du bei einer Metabo Tischkreissäge jederzeit nachjustieren. Zu diesem Zweck muss nur der Abstand zwischen Blatt und Anschlag gemessen und im Anschluss auf die Skala übertragen werden.

Zu einer hohen Präzision trägt natürlich auch ein scharfes Sägeblatt bei. Am besten ist jeder Zahn einzeln geschrägt sowie geschärft worden. Eine Metabo Tischkreissäge arbeitet, je nach Modell, mit einem beeindruckenden Sägeblatt-Durchmesser von bis zu 315 mm.

Darüber hinaus muss die Rotationsgeschwindigkeit des Blattes zur Arbeit passen. Je feiner das zu bearbeitende Werkstück ist, desto schneller sollte das Blatt rotieren. So können Absplitterungen und unsaubere Ergebnisse am besten verhindert werden. Auch die Motordrehzahl sollte besonders hoch ausfallen, wenn dünnes und weiches Material gesägt wird.

Des Weiteren sind die in den Tisch eingenuteten Schienen standardisiert. Daher ist es problemlos möglich, hier auch zu anderen Marken, wie einem Incra Schiebeschlitten, zu greifen.

Sicherheit

Der Sicherheit am Arbeitsplatz ist stets Vorrang einzuräumen. Wenngleich Tischkreissägen, aufgrund ihrer Tisch-Führung, als vergleichsweise sicher eingestuft werden, so geht auch von ihnen stets eine gewisse Unfallgefahr aus. Erbauer und Benutzer können gleichermaßen dazu beitragen, dass sich das Gefahrenpotenzial auf ein Minimum beschränkt.

Eine Metabo Tischkreissäge wartet mit diversen Sicherheits-Funktionen auf, welche das Gerät und den Besitzer beschützen. Ein Sanftanlauf verhindert zum Start Leistungsspitzen, wodurch Motor und Getriebe besser geschützt werden. Sind die Komponenten im Betrieb überlastet, führt eine Metabo Tischkreissäge eine automatische Abschaltung durch, damit sich kein übermäßiger Verschleiß einstellt.

Eine elektronische Motorbremse stoppt zudem das Sägeblatt, auf Knopfdruck, innerhalb von 3 Sekunden. Darüber hinaus ist oft ein sog. Wideranlaufschutz verbaut. Wird der Stromkreislauf zwischenzeitlich unterbrochen, weil z.B. der Kollege unabsichtlich das Kabel rauszieht, läuft das Gerät nach dem Einstecken nicht sofort wieder los.

Es macht des Weiteren Sinn, die Tischkreissäge mit einer Staubabsaugung zu verbinden. Späne und Stäube werden dadurch weitgehend direkt entfernt, sodass jene weder in die Augen, noch in den Atmungs-Apparat gelangen können.

Du selbst kannst zu einer hohen Sicherheit beitragen, indem Du die Hinweise der Bedienungsanleitung befolgst und stets aufmerksam bist. Darüber hinaus empfiehlt sich das Tragen einer Schutzbrille, um keine Späne oder gar einen absplitternden Zahn in’s Auge zu bekommen. Das Tragen von Handschuhen ist hingegen nur bedingt ratsam, da sich jene im Blatt verfangen können.

Preis

Natürlich nehmen auch die Kosten zu Teilen Einfluss auf die Entscheidung. Eine Metabo Tischkreissäge kann im Angebot unter 300 Euro kosten. Dieser Umstand ist jedoch nur den eher schlicht gehaltenen Modellen der TKHS 315 Serie vorbehalten. Sie richtet sich an Privatanwender und Handwerker, die ohne große Schnörkel drauf los sägen möchten und eine gewisse Sperrigkeit akzeptieren können.

Wenn Du an einer gewissen Flexibilität interessiert bist, musst Du bei Metabo ein Budget ab 500 Euro einplanen. Besonders hochpreisig sind die Akku Tischkreissägen von Metabo. Sie bieten Dir dafür besonders universelle Einsatzmöglichkeiten und eignen sich auch für den regelmäßigen Einsatz im Gewerbe.

Wo kaufen

Die Tischkreissägen von Metabo können gleichermaßen Online wie Offline erworben werden. Online sind die gängigen Modelle beispielsweise auf den großen Marktplätzen Amazon und eBay zu finden. Durch die dortige Händler-Konkurrenz herrschen zumeist faire Preise vor. Weil Tischkreissägen im Allgemeinen nicht ganz preiswert sind, kannst Du natürlich auch erwägen, ein gebrauchtes Exemplar bei eBay Kleinanzeigen zu kaufen.

Da Metabo ein deutscher Qualitätsanbieter ist, findest Du die Tischkreissägen des Herstellers auch bei stationären Händlern. Beispielhaft nennen kann man die Baumärkte Obi und Bauhaus. Lokal ist es zudem möglich, eine Fachberatung in Anspruch zu nehmen. Metabo bietet eine praktische Händlersuche an, welche Dir die nächstgelegenen Standort aufzeigt.

Metabo Tischkreissäge – Vor- & Nachteile im Überblick

Eine Metabo Tischkreissäge hat Dir so einige Vorteile zu bieten. Sie lässt sich mobil einsetzen und verspricht gleichzeitig die Möglichkeit, auch sehr große Werkstücke erfolgreich bearbeiten zu können. Besonders flexibel bist Du mit einem Akku-Modell aufgestellt. Es gibt zudem Angebote in den unterschiedlichsten Preis-Spannen. Dennoch kann nicht jeder Anspruch bedient werden. Damit Du das Für und Wider einer Metabo Tischkreissäge komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Deutscher Traditionshersteller
  • Es gibt Angebote für Heimwerker und für das Gewerbe
  • Einzigartiges Trolley-System für einfachen Transport und mobilen Einsatz
  • Einige Modelle wiegen weniger als 25 kg
  • Auch als Akku-Ausführung erhältlich
  • Viele Komponenten aus Alu-Druckguss gewährleisten Stabilität und lange Haltbarkeit
  • Parallelanschlag mit Doppelklemmung und Zahnkranzführung des Sägeblatts sorgen für hohe Präzision
  • Auflagefläche lässt sich teils auf einen Durchmesser von fast einem Meter ausziehen
  • Dank „Zwischen-Anschlag“ können bei Bedarf auch sehr kleine Stücke akkurat zurechtgesägt werden
  • Winkelanschlag lässt sich flexibel zwischen -1,5° und 46,5° verstellen
  • Sanftanlauf, Überlastschutz, Motorbremse und Wiederanlaufschutz sorgen für hohe Sicherheit
  • Staubabsaugung ermöglicht komfortables Entfernen von Spänen und feinen Stäuben

Nachteile

  • Kunststoff-Schutzkappe kann mit der Zeit klapprig werden (Eigenbau aus Sperrholz ist im Dauereinsatz möglicherweise bessere Wahl)

Video: Metabo TS 254 im Test




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.