Skip to main content

Proxxon Tischkreissäge

Hohe Qualität aus Luxemburg

Mit einer Tischkreissäge kannst Du Werkstücke verschiedenster Art präzise durchtrennen. Damit dies bei Holz, Kunststoff und sogar Metall zuverlässig klappt, braucht es allerdings ordentlich Power sowie eine beständige Verarbeitung der Komponenten. Ein Premium-Anbieter ist in diesem Segment die Firma Proxxon. Das Unternehmen richtet sich vor allem an Fein-Mechaniker und an alle, die filigran nach Maß arbeiten möchten. Eine Proxxon Tischkreissäge gehört vielleicht nicht zu den günstigsten Geräten am Markt, ist dafür aber auch besonders präzise. Dadurch können u.a. Modellbauer und andere Fein-Handwerker zufriedengestellt werden.

Proxxon Tischkreissäge

Welche Tischkreissäge von Proxxon zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, worauf man grundsätzlich achten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Proxxon Tischkreissäge – Beide Modelle in der Kurzvorstellung

Gegenwärtig bietet Proxxon 2 verschiedene Kreissägen an. Diese bewähren sich seit mehr als einem Jahrzehnt in über 80 Ländern weltweit.

Proxxon 27006 KS 230

Proxxon 27006 KS 230 Mini

Die Tischkreissägen von Proxxon eignen sich vordergründig für filigrane Arbeiten. Das aktuell kleinste Modell des Herstellers ist die Proxxon 27006 KS 230 .

Das Gerät wiegt leichte 1,8 kg und lässt sich deshalb problemlos transportieren. Zudem belaufen sich die Außenmaße in der Länge auf gedrungene 27,5 cm und in der Breite auf 22 cm. Somit kannst Du den Betrieb zuverlässig auf engstem Raum gewährleisten. Die kleine Auflagefläche ist jedoch wirklich nur für kompakte Werkstücke geeignet. Jene dürfen ca. 16×16 cm bemessen. Weil die Arbeitsplatte aus Alu-Druckguss besteht, ist von einer hohen Beständigkeit auszugehen.

Zum Lieferumfang gehört standardmäßig ein „Super-Cut-Sägeblatt“ mit 80 Zähnen. Jeder Zahn wird bei der Fertigung einzeln geschränkt und geschärft. Mit dem 58-mm-Blatt kannst Du bis zu 8 mm tief in Holz bohren – bei härteren Materialien muss ein entsprechender Abschlag eingeplant werden. Das kleine Blatt und der 85W-Motor sind nicht auf übermäßige Kraftentfaltung, sondern auf absolute Präzision abgestimmt. Bei anspruchsvollen Arbeiten nach Maß unterstützen Dich der Längsanschlag, der Winkelanschlag und eine Drehzahl von bis zu 8.000 Umdrehungen/min (Absplitterungen o.ä. sind dementsprechend nicht zu erwarten).

Alles in allem ist die KS 230 eine beliebte Mini Tischkreissäge von Proxxon. Sie eignet sich bestens für das Bearbeiten kleinster Werkstücke, bei denen es in erster Linie auf Filigranität und nicht auf Kraftentfaltung ankommt. Der leise Motor nimmt es bei Bedarf trotzdem schon mit NE-Metall (bis 1,5 mm) und GFK-Platten auf. Die Kunden im Modellbau und in ähnlichen Branchen sind zufrieden, weisen jedoch mitunter auf die eben eingeschränkte Flexibilität hin. Für große Aufgaben ist diese Kreissäge sicher nicht geeignet.

Proxxon 27070 FET

Kreissäge 27070 FET

Gemeinhin sind alle Werkzeuge des Proxxon MICROMOT-Systems für feine Arbeiten ausgelegt. Wenn Du allerdings sporadisch auch etwas größere Werkstücke zuverlässig bearbeiten möchtest, ist eventuell die Tischkreissäge Proxxon 27070 FET etwas für Dich.

Hier beläuft sich die Größe der Arbeitsfläche schon auf 30×30 cm. Es können außerdem Blätter mit einem Durchmesser zwischen 50 und 85 mm zum Einsatz kommen. In Weichholz beträgt die maximal zu erzielende Schnitttiefe 22 mm. Der vorhandene Längsanschlag ist in 1/10-mm-Schritten verstellbar, wodurch absolut präzise gearbeitet werden kann. Weil das Sägeblatt darüber hinaus um 45° geschwenkt werden kann, lassen sich Gehrungen erstellen.

Dieses Modell ist recht flexibel einsetzbar – wenngleich sich das Einsatzgebiet insgesamt weiterhin auf feinmotorische Tätigkeiten beschränkt. Der Hersteller stellt in Aussicht, dass u.a. NE-Metall, Plexiglas und GFK-Platten zuverlässig bearbeitet werden können. Kunden bestätigen dies. Dass eine lange Haltbarkeit erwartet werden darf, gewährleisten Komponenten aus Alu-Druckguss, ABS-Kunststoff und die kugelgelagerte Sägeblattwelle.

Im Gesamten ist die FET 27070 eine bewährte Tischkreissäge von Proxxon. Sie ist für Arbeiten feinen und mittleren Umfangs ausgelegt. Obwohl der Motor auch hier vergleichsweise leise ist und wenig Strom zieht, können – das richtige Blatt vorausgesetzt – auch harte Objekte gut geschnitten werden. Die Kunden sehen Vorteile in der komfortablen Handhabung und in den feinen Einstell-Möglichkeiten.

Proxxon Tischkreissäge – Darauf solltest Du achten

Tischbreite & Schnitttiefe

Welches Spektrum an Aufgaben wahrgenommen werden kann, definieren die Tischbreite und die Schnitttiefe der Kreissäge bereits weitgehend im Voraus.

Weil die Arbeitsfläche einer Proxxon Tischkreissäge eher kompakt ausfällt, kommen keine großen Werkstücke in Frage. Konkret liegt der maximal mögliche Durchmesser bei 30 cm (Modell FET). Damit einhergehend ist klar, dass die Geräte speziell für filigrane Arbeiten ausgelegt sind.

Die Schnitttiefe beläuft sich auf maximal 22 mm. Auch dies schränkt den Einsatz auf kompakte Werkstücke aus Holz, Kunststoff, GFK usw. ein. Das Machen von Brennholz oder das Bearbeiten massiver Spanplatten ist mit einer Proxxon Tischkreissäge nicht umsetzbar.

Da die Sägen für feinmechanische Arbeiten gedacht sind, bedarf es keinen massiven Untergestells. Dementsprechend halten sich die Ausmaße und das Eigengewicht arg in Grenzen. Es steht maximal ein Gewicht von 6 kg zu Buche, womit ein mobiler Einsatz und regelmäßige Platzwechsel problemlos möglich sind.

Leistung

Die Leistung gehört augenscheinlich zu den wichtigsten Faktoren bei der Suche nach einer Tischkreissäge. Sie muss nicht zwingend ausgeprägt ausfallen – das hängt vom gewünschten Tätigkeitsbereich ab.

Möchtest Du große Widerstände, wie u.a. durch Metall hervorgerufen, bewältigen, ist ein kraftvoller Motor unabdingbar. Gleiches gilt für den Anspruch an große Schnitttiefen. Für kleine Schnitte in Schaumstoff und anderes „Weichmaterial“ ist das Leistungspotenzial hingegen kaum von Bedeutung, da dies durch jede Kreissäge bewältigt wird.

Ein Verheiß für die potenzielle Leistung ist die Wattzahl. Sie definiert allerdings in erster Linie, in Form der Leistungsaufnahme, den Stromverbrauch. Davon wiederum ausgehend kann man jedoch mutmaßen, wie viel Energie überhaupt theoretisch in mechanische Energie umgewandelt werden kann.

Eine Proxxon Tischkreissäge hat im Mini-Format weniger als 100 Watt. Sie bezieht dementsprechend wenig Energie und setzt daher auch kein großes Leistungspotenzial frei.

Im Allgemeinen richtet sich eine Proxxon Tischkreissäge an folgende Zielgruppen:

  • Architekten
  • Einrichter
  • Feinmechaniker
  • Formenbauer
  • Modellbauer/Schreiner
  • Spielzeughersteller
Die Firma Proxxon setzt bei ihren Tischkreissägen, je nach Modell, sowohl Gleichstrom- als auch Wechselstrom-Motoren ein. Während ein sog. AC-Motor mit Wechselstrom arbeitet, wandelt ein DC-Motor Gleichstrom in mechanische Energie um. Der angesprochene AC-Motor kommt im kleinsten Modell (KS 230) zum Einsatz und bleibt in der Drehzahl absolut konstant, was die Präzision noch einmal fördert.

Präzision

Eine Proxxon Tischkreissäge ist vielleicht nicht so universell einsetzbar, doch dafür ermöglicht sie dem Anwender eine beeindruckende Präzision – selbst beim Bearbeiten kleinster Objekte. Das hat mehrere Gründe.

Maßgeblichen Anteil an den filigranen Schnitten hat der vorhandene Längsanschlag. Nach der Grobeinstellung, kannst Du jenen in 1/10-mm-Schritten justieren. Das gelingt simpel über eine drehbare Schraube. Ein zusätzlicher Winkelanschlag und ein Endanschlag tun ihr übriges, dass der Benutzer Teile nach Maß fertigen kann.

Darüber hinaus ist die hohe Drehzahl bei einer Proxxon Tischkreissäge als beeindruckend sowie hilfreich einzustufen. Sie liegt im Leerlauf bei bis zu 8.000 Umdrehungen pro Minute. Bereits 3.000 Umdrehungen reichen eigentlich, um saubere Schnitte durchzuführen. Bei Proxxon ist das auch an empfindlichen Oberflächen möglich.

Von Bedeutung ist selbstredend auch ein hochwertig verarbeitetes und scharfes Sägeblatt. Die „Super-Cut-Sägeblätter“ werden bei Proxxon einzeln geschrägt und einzeln geschärft. Eine bessere Verarbeitungsqualität wird man am Markt kaum finden können.

Ist das Sägeblatt um 45° schwenkbar – wie es bei der FET der Fall ist – kannst Du des Weiteren Gehrungsschnitte komplikationsfrei durchführen.

Sicherheit

Weil vom rotierenden Sägeblatt einer Kreissäge stets eine gewisse Verletzungsgefahr ausgeht, solltest Du auch den Aspekt der Sicherheit im Blick haben. Sowohl der Hersteller als auch der Anwender können gleichermaßen dafür sorgen, dass sich die Unfallgefahr auf ein Minimum beschränkt.

Weil eine Proxxon Tischkreissäge über eine eher moderate Leistung verfügt sowie mit kleinen Sägeblättern arbeitet, ist das Risiko gegenüber gefährlichen Verletzungen schon einmal nicht so allumfassend, wie bei massiven Ausführungen. Von einem Sanftanlauf kann der Hersteller z.B. absehen. Dieser Umstand darf jedoch keineswegs als Anlass zur Fahrlässigkeit genommen werden.

Vor der ersten Inbetriebnahme solltest Du aufmerksam die Instruktionen des Herstellers lesen und jene konsequent befolgen. Im Betrieb gilt es dann, konzentriert zu agieren und stets das Sägeblatt im Auge zu behalten.

Während man eine kleine Kreissäge für den Modellbau ohne Handschuhe bedient, da sich jene begünstigend im Blatt verfangen könnten, ist beim Umgang mit einem Modell von Proxxon eine Schutzbrille hingegen angebracht. Sie verhindert, dass aufgewirbelte Späne in Deine Augen geraten. Ein Gehörschutz ist hier optional, da die Geräte wirklich vergleichsweise geräuscharm sind.

Wo kaufen

Eine Proxxon Tischkreissäge kann wahlweise Online wie Offline erworben werden. Am einfachsten ist sicherlich der Zugriff über Online-Marktplätze, wie Amazon und eBay. Dort kannst Du jederzeit bestellen und faire Preise erwarten, da diverse Händler miteinander konkurrieren. Ebay ist sicherlich auch eine probate Anlaufstelle, um gebrauchte und nicht mehr produzierte Kreissägen des Herstellers zu erwerben.

Im stationären Handel sind die großen Baumärkte, wie Obi, Bauhaus und Toom, eine gute Anlaufstelle. Hier wirst Du bei Bedarf von einem Ansprechpartner persönlich beraten. Gleiches gilt für gut sortierte Spezial-Händler für Feinwerkzeuge.

Preis

Natürlich hat auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Auswahl. Im Feld der Tischkreissägen gibt es hier mitunter große Unterschiede. Low-Budget Anbieter, wie Einhell oder Scheppach, locken selbst bei großen Ausführungen mit Preisen unterhalb von 100 Euro. Professionelle Gewerbe-Ausführungen kosten hingegen teils um die 1000 Euro.

Es macht Sinn, das Budget an den eigenen Anspruch anzugleichen. Je größer der zu bewältigende Widerstand ist und je öfter der Einsatz geplant ist, desto mehr solltest Du auch investieren. Teure Ausführungen sind darüber hinaus oft mit besonders vielen Funktionen ausgestattet und können daher im Handwerk sehr flexibel Verwendung finden.

Eine Proxxon Tischkreissäge gehört nicht zu den günstigsten am Markt, ist aber auch nicht als hochpreisig einzustufen. Das Kompakt-Modell KS 230 kostet im Angebot knapp unter 100 Euro. Die größere FET erfordert ein Budget oberhalb von 250 Euro. Weil die Geräte klein sind, können allgemeine Materialkosten eingespart werden und dennoch eine hohe Qualität gewahrt werden.

Proxxon Tischkreissäge – Vor- & Nachteile im Überblick

Eine Tischkreissäge von Proxxon wartet mit vielen Vorzügen auf. Die Geräte lassen sich auf engstem Raum souverän nutzen und gewährleisten eine hohe Präzision. Jeder Anspruch kann von diesem Hersteller allerdings nicht bedient werden. Damit Du das Für und Wider der Angebote abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Made in Luxemburg
  • Kompakte Ausmaße gewährleisten einfachen Transport, flexible Platzwahl und schnelle Inbetriebnahme
  • Leichtes Gewicht ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten über Stunden hinweg
  • Dank Längsanschlag mit 1/10-mm-Skala sind präzise Schnitte an kleinsten Objekten möglich
  • Optimale Lösung für Modellbauer, Feinmechaniker, Architekten und Spielzeughersteller
  • Trotz filigranen Erscheinungsbildes, können auch NE-Metalle und GFK durchtrennt werden
  • Leise und vibrationsarm (Dank AC-/DC-Spezialmotor)
  • ABS-Kunststoff und Alu-Druckguss-Komponenten sorgen für lange Haltbarkeit
  • Absaugstutzen montierbar
  • Ersatzteile- und Reparatur-Anfragen sind unkompliziert über Website möglich
  • Passende sowie hochwertige Sägeblätter sind bei diesem Hersteller ebenfalls verfügbar
  • Proxxon genießt seit Jahrzehnten guten Ruf und ist in mehr als 80 Ländern erfolgreich

Nachteile

  • Eingeschränkte Auswahl aus 2 Modellen
  • Nicht für das Bearbeiten großer Werkstücke geeignet (Generell beschränkte Einsatzmöglichkeiten)

Video: Proxxon KS 230 in der Praxis



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.