Skip to main content

Wie oft sollte man seinen Rasen mähen? 

Wie oft sollte man seinen Rasen mähen? 

Wer seinen Rasen besonders regelmäßigt mäht, erhält ein besonders schönes Rasenbild. Stimmt das? Ja, denn die ständig gekürzten Spitzen werden auf diesem Wege angereizt, in die Breite zu wachsen und sich immer wieder zu verzweigen. Dadurch entsteht ein prachtvolles und dichtes Rasenbild, welches gesund und voll aussieht. Im Übrigen gelingt es Mährobotern deshalb ihre Halter zu beeindrucken, denn diese laufen meist 5-6 Tage die Woche und verändern so fast jede Rasenfläche zum Besseren.

Manuell müssen Sie jedoch keineswegs so oft mähen. Ein guter Richtwert ist in der warmen Jahreszeit einmal wöchentlich. Am besten legen Sie die Tätigkeit immer auf den gleichen Wochentag, denn eine gleichmäßige Pflege bekommt dem Rasen sehr gut. In den Monaten Mai und Juni wächst Rasen oft besonders schnell, weshalb das Rasen mähen hier eventuell öfter erfolgen muss. Einen Anhaltspunkt darauf erhalten Sie nach dem Vermessen des Rasens. Wurde er auf 4 cm abgemäht, sollte er ab 6 cm Höhe erneut gemäht werden (2/3-Regel). 

Rasenmähen wie oft?

Grundsätzlich hängt die Frequenz des Mähens auch mit dem Saatgut zusammen. Qualitätsrasen wächst häufig langsamer und muss dementsprechend nicht so oft gemäht werden, wie die billigen Mischungen. 

Des Weiteren sollten Sie Messer Ihres Rasenmähers einmal im Jahr auf deren Schärfe kontrollieren und die Messer bei Bedarf schärfen. Häufiges Mähen bringt nämlich keinen schönen Rasen hervor, wenn dieser ständig unsanft ausgerissen wird. Auch die Drehzahl sollte beim Rasenmähen möglichst hoch sein. 

Ist der Rasen nass, sollte das Mähen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Nasser Rasen legt sich zum Teil hin und das Mähwerk schneidet schlechter. Zudem verklumpt das Schnittgut. All das würde für ein ungleichmäßiges Rasenbild sorgen. Und nicht nur das. Da die Räder des Mähers bei Regen stärker in die Grasnarbe einsinken, können Sie Ihren Rasen an den Wurzeln dadurch sogar richtig schädigen.  

Weiterführende Informationen

Rasenmäher TestAkku Rasenmäher TestBenzin Rasenmäher TestElektro Rasenmäher TestMähroboter TestRasentraktor Test




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.