Skip to main content

Bosch Professional Bohrhammer

Die besten Bohrhämmer in Blau

Das deutsche Traditionsunternehmen Bosch stellt gleichermaßen Produkte für Heimwerker wie für den gewerblichen Bedarf her. Markenzeichen der hochwertigen Industrie-Geräte ist die Farbe Blau. Zu dieser sog. Professional-Serie zählen u.a. Bohrhämmer. Ein Bosch Professional Bohrhammer zeichnet sich durch eine robuste Verbreitung und ein großes Leistungsvermögen aus. Es besteht eine Auswahl zwischen elektrischen Kabel-Modellen sowie Modellen mit Akku-Antrieb.

Bosch Professional Bohrhammer

Welcher Bohrhammer von Bosch Professional zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Bosch Professional Bohrhammer – 3 Modelle in der Vorstellung

Bosch GBH 2-28 F

Blau SDS Plus GBH 2-28 F

Die Bosch Professional Bohrhämmer sind überaus beliebt. Ein absoluter Bestseller ist dabei der Bosch Professional GBH 2-28 F .

Das Gerät wird elektrisch per Netzkabel betrieben und ist daher sofort einsatzbereit. Der Transport kann in einer praktischen L-BOXX stattfinden. Über das SDS-plus-Wechselfutter kannst Du Bohrer sicher befestigen sowie auch schon leichte Meißelarbeiten vornehmen. Für letzteres ist der Drehstop vorgesehen. Dass sich die Arbeit souverän gestaltet, gewährleistet eine Schlagenergie von 3,2 Joule. Es lassen sich bis zu 68 mm dicke Löcher in Beton machen.

Für einen hohen Komfort sorgen die gummierten Griffe und das leichte Eigengewicht von 2,9 kg. Obwohl das Gerät handlich und schlank ist, leistet der Motor solide 880 Watt. Damit sich die Unfallgefahr in Grenzen hält, ist ein Rückschlagschutz (KickBack Control) verbaut. Außerdem wird die Drehzahl bei einer Blockade automatisch auf ein Minimum reduziert (Rotation Control Clutch).

Alles in allem ist der GBH 2-28 F ein zurecht beliebter Bohrhammer von Bosch Professional. Er ist relativ preiswert und dennoch vielseitig einsetzbar. Du kannst gleichermaßen Bohrer wie Meißel nutzen. Trotz der guten Schlagkraft von 3,2 Joule, liegt das Gewicht der Maschine bei unter 3 kg. Dieses Verhältnis ist sehr lobenswert. Insbesondere Heimwerker finden Gefallen an diesem Gerät.

Bosch GBH 18V-20

Akku GBH 18V-20

Mittlerweile gehören auch einige, wenige Akku Bohrhämmer zum Sortiment von Bosch Professional. Eine Empfehlung ist hier der Bosch Professional 18V-20 .

Die Energie entstammt einem 18V-Lithium-Ionen-Akku. Jener kann eine Schlagenergie von bis zu 1,7 Joule produzieren. Dementsprechend ist dieser Hammer eher für moderate Aufgaben geeignet. Bei Bedarf lässt sich jedoch auch ein Meißel in Schnellspannfutter platzieren. Dank der kabellosen Bewegungsfreiheit kannst Du jeden Ort nach Wunsch unbeschwert ansteuern und wirst Dich nicht beeinträchtigt fühlen.

Inklusive Akku wiegt dieser Bohrhammer moderate 3,2 kg. Du kannst mit ihm auch Schrauben setzen sowie entfernen. Um filigran vorgehen zu können, lässt sich die Drehzahl flexibel anpassen (VariableSpeed). Der maximale Bohrdurchmesser in Beton beläuft sich auf 20 mm, während er sich bei Metall auf 13 mm beläuft. Auch dieses Modell ist im Übrigen mit dem bewährten Blockier-Schutz Rotation Control Clutch ausgestattet.

Im Gesamten ist der 18V-20 ein handlicher Akku Bohrhammer von Bosch Professional. Es sind alle 18V-Akkus der blauen Serie kompatibel. Weil Du nicht an ein Kabel gebunden bist, genießt Du einen Komfort der besonderen Art. Zudem wird die Stolpergefahr gemindert. Letztlich reicht die Leistung allerdings nur für kleine und mittlere Aufgaben. Die Kunden empfehlen, einen Akku mit mindestens 3 Ah zu nutzen, damit nicht zu oft Unterbrechungen anfallen.

Bosch GBH 5-40 DCE

Elektro GBH 5-40 DCE SDS max

Auch für große Aufgaben hat Bosch Professional Lösungen parat. Ein sehr leistungsfähiger Bohrhammer ist der Bosch Professional GBH 5-40 DCE .

Dieser Elektro Bohrhammer kann mit satten 8,8 Joule auf die jeweilige Fläche einwirken. Daher ist er bestens für harte Elemente geeignet. In Beton lassen sich beispielsweise Löcher von einem Durchmesser bis 90 mm machen. Zudem ist der 1150-Watt-Motor dafür prädestiniert, in Kombination mit einem Meißel ganze Wände einzureißen. Am meisten Power steht Dir zur Verfügung, wenn Du die Turbofunktion aktivierst. Dank SDS-max sind der Flexibilität kaum Grenzen gesetzt.

Du kannst die Leistung im Übrigen variabel über ein Stellrad an die jeweilige Aufgabe anpassen. Leider ist es unweigerlich so, dass sich das große Leistungsvermögen negativ auf das Gewicht auswirkt. Letzteres beläuft sich auf 6,8 kg. Dass der Komfort dennoch möglichst hochgehalten werden kann, gewährleisten Vibration Control sowie gummierte Griffe. Sofern Probleme bestehen, wirst Du auf jene mittels Display hingewiesen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der GBH 5-40 DCE ein hochwertiger sowie leistungsfähiger Bohrhammer von Bosch Professional ist. Er kommt auch mit großen Widerständen und einer starken Belastung im Gewerbe gut zurecht. Eindrucksvoll zeigt dies die Schlagenergie von 8,8 Joule auf. Die Ausmaße der Maschine halten sich dennoch in moderaten Gefilden auf, was zu einer beschwerdefreien Handhabung beiträgt. Die Dreh- und Schlagzahl kannst Du nach Belieben verstellen. Es verwundert nicht, dass die Kunden von dieser Stemmmaschine begeistert sind.

Bosch Professional Bohrhammer – Darauf solltest Du generell achten

Antrieb

Grundsätzlich kann man die Bohrhämmer von Bosch Professional noch einmal in 2 verschiedene Kategorien unterteilen: Elektrische Modelle mit Netzkabel sowie Modelle mit Akku-Antrieb. Beide Bauformen haben sowohl Vor- als auch Nachteile.

Ein Kabel-Bohrhammer kann mit einem Preisvorteil verbunden sein. Er lässt sich sofort in Betrieb nehmen, indem Du den Anschluss im Netzstrom (220-240V) platzierst. Das Kabel kann die Bewegungsfreiheit allerdings einschränken und stellt unter Umständen sogar eine Unfallgefahr dar.

Ein Akku-Bohrhammer kann an jedem Ort nach Wunsch Verwendung finden. Durch die kabellose Freiheit wirst Du Dich niemals eingeschränkt fühlen. Außerdem ist auch dieser Bautyp mittlerweile überraschend leistungsfähig. Um von der Power profitieren zu können, muss jedoch zunächst der Akku geladen werden. Ist kein geladener Akku griffbereit, wird auch keine Arbeit stattfinden können.

Leistung

Die Leistung ist von einer wesentlichen Bedeutung. Im Allgemeinen ist ein Bohrhammer als kräftiger einzustufen, als es eine Schlagbohrmaschine ist. Bei der Verwendung letzterer muss man nämlich eigene Muskelkraft aufwenden, die im Angesicht von Beton, Stahl und Co. schnell limitiert ist.

Bei einem Bohrhammer übernimmt ein elektropneumatisches Schlagwerk den Part größter Anstrengung. Wie viel Power es entfalten kann, erkennst Du anhand der Schlagstärke/Schlagenergie. Diese wird in der Einheit Joule ausgewiesen. Während für weiches Material, wie Holz, schon Werte von deutlich unter 2 Joule genügen, braucht man für Metall besonders viel Power. Ein Bosch Professional Bohrhammer arbeitet mit bis zu 19 Joule. Ein solches Gerät ist wirklich jeder Anforderung im Gewerbe gewachsen.

Wie bei anderen Elektro-Werkzeugen, kann sich zudem ein Blick auf die sog. Leistungsaufnahme lohnen, welche in der Einheit Watt angegeben wird. Sie definiert in erster Linie den Energieverbrauch. Eine hohe Energieaufnahme pro Zeiteinheit kann allerdings auch mit einem Mehr an Power einhergehen.

Bei einem Akku-Bohrhammer ist zudem die Akku-Spannung ein Verheiß für die Leistung. Je höher der Wert ausfällt, desto mehr Kraft kann in der Regel übertragen werden. Bei Bosch Professional gibt es aktuell nur kompakte 18V-Ausführungen, die dementsprechend in puncto Leistung eher limitiert sind.

Ein besonders großes Leistungsvermögen ist für Stemmarbeiten erforderlich. Möchtest Du Fliesen komplikationsfrei entfernen oder eine ganze Wand einreißen, muss der Meißel-Aufsatz zwingend mit genügend Joule versorgt werden.

Bohrfutter

Die Firma Bosch gilt als Erfinder des SDS (Special Direct System). Als sich die elektrischen Bohrhämmer in den 1960er und 1970er Jahren immer mehr ausbreiteten, gab es das Problem, dass auf unterschiedliche Aufnahmen gesetzt wurde. Das Bosch-System besitzt einen auf 10 mm genormten Schaft.

Das SDS kann sowohl mit Bohrern, als auch mit Meißeln bestückt werden. Zudem verrutscht der Aufsatz nur in den seltensten Fällen.

Handhabung

Die Handhabung soll sich natürlich so komfortabel wie möglich gestalten. Nur dann beschränken sich körperliche Beschwerden auf ein Minimum und Du kannst Dich vollen Einsatzes der anstehenden Aufgabe widmen.

In erster Linie trägt ein leichtes Gewicht zu einem kräfteschonenden Umgang bei. Ein Bosch Professional Bohrhammer wiegt teils nur 2,3 kg. Solche Modelle lassen sich auch von Frauen mühelos führen. Es muss allerdings klar sein, dass mit einer zunehmenden Motorleistung das Gewicht ebenfalls unweigerlich zunimmt.

Des Weiteren sind die Griffe gummiert. Die VibrationControl reduziert aufkommende Vibrationen auf ein Minimum, was Deinen Muskeln und Sehnen definitiv zu Gute kommt. Der Motor gleicht hierbei die Bewegung der Hubstange aus.

Ein hochwertiger Professional Bohrhammer lässt sich sogar in der Leistung variabel verstellen (SpeedControl). Dadurch kannst Du Dich jedweder Aufgabe individuell anpassen.

Ebenfalls komfortabel ist die Tatsache, dass ein passender Transportkoffer manchmal direkt zum Lieferumfang gehört.

Funktionalität

Ein Bosch Professional Bohrhammer kann mit diversen Funktionen aufwarten, welche den Komfort und die Vielseitigkeit der Nutzung erhöhen.

Dank des Schnellspannfutters kannst Du den Betrieb zügig aufnehmen. Alle Ausführungen lassen sich sowohl mit einem Bohrer, als auch mit einem Meißel bestücken. Es lassen sich daher verschiedenste Aufgaben bewältigen. Wenn Du Meißelarbeiten vornehmen möchtest, kannst Du z.B. einfach den Drehstop aktivieren.

Dank einer LED ist es zudem möglich, den Arbeitsbereich zuverlässig auszuleuchten. Du kannst somit stets sehen, was geschieht. Das erhöht wiederum erhöht auch den Aspekt der Sicherheit.

In der Spitze können selbst in hartes Material Bohrungen bis zu einem Durchmesser von 90 mm vorgenommen werden. Als Materialien kommen u.a. Holz, Beton, Gestein und Metall in Frage.

Sicherheit

Die Sicherheit muss stets eine hohe Priorität genießen. Ein Bosch Professional Bohrhammer wartet mit diversen Technologien auf, welche den Umgang maximal sicher gestalten.

Ist der Bohrhammer überladen oder im Material blockiert, verringert Rotation Clutch Control die Unfallgefahr. Es entriegelt im Ernstfall automatisch die Kupplungsklauen und minimiert die Drehzahl.

Die Funktion KickBack Control stoppt Rückschläge zuverlässig. Während alle Akku-Modelle mit ihr ausgestattet sind, fehlt diese Technik noch bei so mancher Elektro-Ausführung.

Durch die Restart Protection startet ein Bosch Professional Bohrhammer außerdem nur dann, wenn Du es wirklich möchtest. Nach einem Stromausfall müssen beispielsweise die Einschalttasten erst erneut betätigt werden.

Darüber hinaus können manche Modelle mit einer Staubabsaugung kombiniert werden. Durch sie verringert sich die Belastung Deiner Atemwege.

Du selbst kannst ebenfalls etwas für die Sicherheit tun, indem Du mit der Maschine sachgemäß umgehst sowie adäquate Kleidung trägst. Dazu zählen z.B. Arbeitsschuhe, eine Schutzbrille und eventuell eine Staubschutzmaske.

Preis

Selbstredend hat auch der Preis einen gewissen Einfluss auf die Entscheidung. Er sollte in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch stehen. Ist dies nicht der Fall, besteht ein erhöhtes Potenzial, enttäuscht zu werden. Je mehr Leistung Du benötigst, desto mehr solltest Du auch investieren. Gleiches gilt für die Erwartung an umfassende Komfortmerkmale und an eine lange Haltbarkeit.

Ein Bosch Professional Bohrhammer bewegt sich über ein breites Preis-Spektrum hinweg. Es gibt gleichermaßen Modelle für ein kleines Budget wie für höchste Anforderungen im Gewerbe. Die Preise liegen im Angebot zwischen 105 und über 1000 Euro.

Bosch Professional Bohrhammer – Er wartet mit diversen Vorzügen auf

Die blauen Bohrhämmer von Bosch haben Dir viele Vorteile zu bieten. Sie werden zig tausendfach verwendet und gelten daher als absolut bewährt. Der Hersteller offeriert Dir ein großes Sortiment, welches viele Anwendungen abdeckt. Dennoch kann nicht jeder Bedarf bedient werden. Damit Du das Für und Wider komfortabel abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Tabelle erstellt:

Vorteile

  • Bewährte Traditionsfirma aus Deutschland
  • Große Auswahl aus Kabel- und Akku-Modellen
  • Faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • Blau steht für Leistung & Robustheit im Gewerbe
  • Universeller Einsatz mit Bohrer und Meißel möglich
  • Gewicht liegt teils bei unter 3 kg, womit kräfteschonendem Umgang nichts im Wege steht
  • Hoher Komfort dank gummierten Griffen sowie VibrationControl
  • Schlagenergie kann 19 Joule überschreiten, weshalb sich selbst Metall zuverlässig durchbohren lässt
  • Leistung kann mitunter flexibel angepasst werden (VariableSpeed)
  • RotationControlClutch verringert Unfallgefahr, wenn es zu einer Verkantung kommt
  • Metallkomponenten sorgen für lange Haltbarkeit
  • Staubabsaugung kann nachgerüstet werden
  • Umfassende Servicemöglichkeiten

Nachteile

  • Zwang zu SDS und den damit verbundenen Aufsätzen

Bosch 18V-20 im Test

> DeWalt Bohrhammer

> Stihl Akku Kettensäge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.