Skip to main content

Ryobi Schlagschrauber

Diese Akku Schlagschrauber sind gut

Die japanische Firma Ryobi bietet u.a. Elektrowerkzeuge sowie Gartengeräte an. Markenzeichen sind hier vor allem ein modernes Design und die hellgrüne Optik. Zum Angebot zählen auch Schlagschrauber. Ein Ryobi Schlagschrauber wird mittels Akku mit Energie versorgt und verspricht einen hohen Bedienkomfort. Der bürstenlose Motor stellt im Betrieb genügend Drehmoment bereit, damit sich die Reifen an jedem gängigen PKW wechseln lassen können. Einzigartig ist zudem die Tatsache, dass der Hersteller quer durch die Bank eine Garantie von mindestens 3 Jahren ausspricht.

Ryobi Schlagschrauber

Welcher Schlagschrauber von Ryobi zu empfehlen ist, stellen wir Dir nachfolgend vor. Außerdem erfährst Du, was man grundsätzlich bei der Auswahl beachten sollte. Wir hoffen, Dir mit diesem Ratgeber weiterhelfen zu können.

Ryobi Schlagschrauber – 3 Modelle in der Vorstellung

Ryobi R18IW3-0

Akku Schlagschrauber R18IW3-0

Einige Schlagschrauber von Ryobi sind besonders beliebt. Das aktuell meistverkaufte Modell bildet der Ryobi R18IW3-0 ab.

Das Gerät ist wahlweise im Einzelnen oder mitsamt Akku sowie weiterem Zubehör erhältlich. Standardmäßig immer zum Lieferumfang gehören eine 1/2“ -Vierkant-Aufnahme sowie ein 1/4“ HEX-Adapter. Der Betrieb erfolgt mittels 18V ONE+ Akku. Du kannst das Leistungsvermögen in 3 Stufen verstellen. Unter Volllast liegt die Drehzahl bei 2900 Umdrehungen sowie das Drehmoment bei 400 Nm. Letzteres genügt, um sämtliche Schrauben und Bolzen an einem klassischen PKW lösen sowie anziehen zu können.

Obwohl der Akku Schlagschrauber sehr leistungsfähig ist, beschränkt sich das Gesamtgewicht auf 2 kg. Einen hohen Komfort befördern außerdem der gummierte Handgriff und die 3 vorderseitigen LEDs. Durch letztere lassen sich auch schwer zugängliche Stellen hinreichend ausleuchten. Laut Kundenerfahrungen kannst Du mit einer Akku-Ladung an ca. 6 Fahrzeugen die Reifen wechseln.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der R18IW3-0 ein zurecht beliebter Akku Schlagschrauber von Ryobi ist. Er kann in unterschiedlichen Leistungsstufen agieren und daher flexibel eingesetzt werden. Ein Drehmoment von bis zu 400 Nm lässt Dir viele Möglichkeiten offen. Weitere Highlights sind die LED-Beleuchtung und die Tatsache, dass neben den 1/2 Zoll-Adapter noch ein 1/4 Zoll Adapter Verwendung finden kann. Die Kunden bei Amazon sind sehr zufrieden.

Ryobi R18IDBL-0

Brushless ONE+ R18IDBL-0

 

Die Schlagschrauber von Ryobi lassen sich flexibel rund um das Haus und den Hof einsetzen. Ein gutes Beispiel ist hierbei der Ryobi R18IDBL-0 .

Dieses Modell kommt mit einem 5/8″ Spitzenadapter daher. Da sich der Schlag bei Bedarf abstellen lässt, kannst Du klassisch Schrauben in Holz und Stahl versenken. Die Geschwindigkeit kann über den DeckDrive-Vorwahlmodus voreingestellt werden. Hinzu kommt die Möglichkeit des Reifenwechsels, denn es liegt ein Drehmoment von bis zu 270 Nm an. Die DeckDrive-Technologie drosselt auch automatisch die Leerlaufdrehzahl, sodass die abschließenden Ergebnisse sehr präzise ausfallen.

Inklusive Akku bringt es dieser Ryobi Schlagschrauber sogar nur auf ein Gewicht von 1,5 kg, womit er auch bestens für Frauen und Senioren geeignet ist. Die GripZone+ ist stark geriffelt, sodass man selbst mit etwas feuchteren Händen nicht abrutschen wird. Weiterhin kann die Leistung auch hier 3-fach angepasst werden. Dass es sich um ein hochwertiges Gerät handelt, erkennt man schon beim Blick auf das Aludruckguss-Gehäuse.

Alles in allem ist der R18IDBL-0 ein hochwertiger Schlagschrauber von Ryobi. Hier kann in der Spitze zwar „nur“ ein Drehmoment von 270 Nm erreicht werden, doch reicht jenes immer noch für jeden klassischen Reifenwechsel. Außerdem ist diese Ausführung sehr flexibel einsetzbar, denn Du kannst die Drehzahl vorab einstellen sowie von 3 Leistungsstufen Gebrauch machen. Über den Spitzenadapter ist es außerdem möglich, auf klassischem Wege Schrauben in Holz zu versenken. Die Kunden sind zu weiten Teilen begeistert.

Ryobi R18IW7-0

R18IW7-0 Test

 

Ryobi verbessert die hauseigenen Schlagschrauber laufend. Ein besonders neues Modell ist der Ryobi R18IW7-0 .

Dieser Akku Schlagschrauber wiegt fertig montiert federleichte 1,3 kg. Er verspricht einen maximalen Bedienkomfort, was nicht zuletzt auch an der umfassenden Gummierung liegt. Wie beim zuvor vorgestellten Modell, beläuft sich das Drehmoment maximal auf 270 Nm. Im Mechaniker-Alltag ist man dadurch universell aufgestellt. Dieser Umstand wird durch gleich 4 verschiedene Drehmoment-Einstellungen begünstigt.

Laut Hersteller lassen sich mit einem 5-Ah-Akku bis zu 240 Radmuttern montieren. Erste Anzeichen künstlicher Intelligenz finden auch bereits Anwendung. AutoStop sorgt stets dafür, dass das gewünschte Drehmoment punktgenau umgesetzt wird. Es verhindert selbst ein minimales Nachlaufen. Zur weiteren Ausstattung gehören auch hier im Übrigen 3 vorderseitige LEDs, welche jeden Bereich nach Wunsch ausleuchten.

Insgesamt ist der R18IW7-0 ein sehr handlicher Akku Schlagschrauber von Ryobi. Er lässt sich auf engstem Raum noch komfortabel führen. Dennoch ist ein unterbrechungsfreies Arbeiten über längere Zeit – inklusive genügend Drehmoment für Radmuttern – möglich. Ryobi nennt das Produkt intelligent und empfiehlt es ausdrücklich für Automotive-Anwendungen. Der Schlag kann nämlich nicht abgestellt werden.

Ryobi Schlagschrauber – Darauf sollte man bei der Auswahl achten

Antrieb

Aktuell produziert Ryobi nur 5 Schlagschrauber in Serie. Alle werden über einen 18V Lithium-Ionen-Akku mit Energie versorgt. Es passt jedes Modell der ONE+ Serie. Mit letzterer hat Ryobi ein einheitliches Akku-System für eine Vielzahl von Heim- und Handwerker-Geräten geschaffen. Die diesbezüglichen Akkus können munter hin- und hergetauscht werden.

Die Lithium-Ionen-Technologie verspricht entscheidende Vorteile. Weil die Energiedichte hoch ist, kann viel Energie auf kleinstem Raum untergebracht werden. Die Ausmaße und das Eigengewicht beschränken sich gleichermaßen auf ein Minimum. Zudem gibt es quasi keinen Memory-Effekt, weshalb derartige Akkus besonders oft wiederverwendet werden können. Ebenfalls komfortabel ist die Tatsache, dass die natürliche Selbstentladung nur ganz langsam von statten geht.

In Sachen Motor setzt Ryobi auf die Brushless Technologie. Wie es der Name schon andeutet, sind keine Kohlebürsten vorhanden. Dementsprechend treten keine Reibungsverluste auf und der Motor kann mehr Power entfalten. Da nicht vorhandene Kohlebürsten auch keinen diesbezüglichen Austausch erforderlich machen, entfällt der Wartungsaufwand de facto komplett.

Leistung

Das Leistungsvermögen ist von entscheidender Relevanz. Es muss zwingend der anstehenden Aufgabe angemessen sein. Im Allgemeinen lässt sich festhalten, dass Akku Schlagschrauber klassischen Akkuschraubern in diesem Punkt überlegen sind. Dies ist dem zusätzlich zur Drehbewegung einwirkenden Schlagwerk geschuldet.

Erste Anlaufstelle in puncto Kraftentfaltung ist bei einem Schlagschrauber – jedoch kein allumfassender Indikator – das Drehmoment. Es wird in der Einheit Nm (Newtonmeter) angegeben. Um an einem klassischen Kfz einen Reifenwechsel erfolgreich durchführen zu können, sollten 160 oder mehr Nm parat stehen.

Ein Ryobi Schlagschrauber entfaltet bis zu 400 Nm. Das reicht auf jeden Fall zum Lösen und Anziehen sämtlicher Schrauben sowie Bolzen an klassischen PKWs. Die Geräte anderer Hersteller bringen es teils auf bis zu 950 Nm. Derartige Werte sind dann vor allem dazu gedacht, an großen Fahrzeugen, wie Traktoren und anderen Nutzfahrzeugen, arbeiten zu können.

Ein weiterer Indikator für die potenzielle Kraftentfaltung ist die Akku-Spannung. Die ONE+ Akkus von Ryobi verfügen allesamt über eine elektrische Spannung von 18V, was in diesem Segment gängig sowie vollkommen ausreichend ist.

In der Spitze kann ein Akku Schlagschrauber in Sachen Drehmoment nicht mit einem hochwertigen Druckluft-Schlagschrauber mithalten. Dafür ist der Komfort höher einzuschätzen, denn es wird weder ein Kompressor, noch eine entsprechende Zuleitung benötigt.

Bohrfutter

Ein Ryobi Schlagschrauber wird standardmäßig mit einer 1/2″ Vierkantaufnahme ausgeliefert. Dementsprechend können diverse Steckschlüssel Verwendung finden. Durch einen simplen Austausch kannst Du alle gängigen Schrauben und Muttern festziehen sowie lösen.

Darüber hinaus wird das Modell R18IW3-0 zusätzlich mit einem ¼“ (6,35 mm HEX) Adapter und das Modell R18IW7-0 ebenso inklusive ¼“ Hex Adapter ausgeliefert. Die Auslieferung mit 2 Adaptern hat sich mittlerweile zum Standard bei Ryobi entwickelt.

Handhabung

Die Handhabung soll sich selbstredend so komfortabel wie möglich gestalten. Hier bringen Akku Schlagschrauber, wie sie Ryobi anbietet, naturgemäß einige Vorteile mit sich. Sie lassen sich vollkommen autark an jeden Wunschort tragen. Du brauchst keine separaten Schläuche, Kompressoren etc., wodurch zusätzlich auch die Stolpergefahr reduziert wird.

Ryobi ist sichtlich bemüht, den Komfort maximal zu verbessern. Die Griffelemente sind beispielsweise nicht nur gummiert, sondern auch gemasert. Dadurch kannst Du sicher und fest greifen, ohne dabei Druckgefühle in der Innenhand befürchten zu müssen.

Zu einer kräfteschonenden Handhabung trägt außerdem das leichte Eigengewicht bei, welches sich inklusive Akku auf maximal 2 kg beläuft. Dementsprechend lassen sich selbst Arbeiten über dem Kopf und oberhalb der Schultern recht mühelos bewältigen.

Die Drehzahl lässt sich intuitiv über den Druck am Gasgebeschalter regulieren. Das kennst Du sicherlich schon von anderen Elektro-Werkzeugen. Außerdem sind mehrere, voreingestellte Leistungsgrade vorhanden.

Generell kannst Du mit einem Ryobi Schlagschrauber u.a. folgenden Tätigkeiten erfolgreich nachgehen:

  • Montage von Möbelstücken (z.B. Seitenstreben von Kellerregal festschrauben)
  • Verschrauben von Holz- und Transportkisten
  • Montage von Schranktüren
  • Reifenwechsel
  • Wechsel von Stoßdämpfern am Auto
  • Entfernen stark festsitzender Schrauben im Dachgebälk
  • Lösen festgerosteter Schrauben
  • Versenken von Schrauben in Gestein, Beton und Metall

Funktionalität

Die Schlagschrauber von Ryobi verfügen über diverse Zusatzfunktionen, welche den Komfort und die Einsatzmöglichkeiten noch einmal verbessern. Welche dabei besonders hilfreich sind, erläutern wir Dir im Folgenden kurzweilig.

Dir stehen entweder 3 oder 4 Leistungsstufen zur Verfügung, welche allesamt von einer unterschiedlichen Drehzahl und einem unterschiedlichen Drehmoment Gebrauch machen. Dadurch wird es möglich, kleinen wie großen Herausforderungen adäquat zu begegnen.

Dank AutoStop gibt es kein Nachlaufen. Somit kannst Du Dich darauf verlassen, dass Radmuttern exakt mit dem Drehmoment angezogen werden, wie es gewünscht ist.

Darüber hinaus kann das Schlagwerk manchmal abgeschaltet werden. Aus diesem Grund ist es zusätzlich möglich, Holz sowie Metall bedarfsgerecht zu durchbohren. Dies ist jedoch häufig nur bei Akku-Schlagbohrschraubern (oder eben beim Modell R18IDBL-0möglich.

An der Vorderseite befinden sich des Weiteren standardmäßig 3 LEDs. Durch diese lassen sich auch dunkle Nischen hell erleuchten, wodurch Du den Arbeitsfortschritt stets zuverlässig verfolgen kannst.

Preis

Ein Ryobi Schlagschrauber ist sicherlich nicht billig, was vordergründig auf die Lithium-Ionen-Technologie zurückzuführen ist. Aufgrund der Verarbeitungsqualität und der zu erwartenden Haltbarkeit ist das Preis-/Leistungsverhältnis allerdings als fair zu betrachten. Wenn Du bereits einen 18V-Akku der One+ Serie sowie ein passendes Ladegerät hast, kannst Du bei der Anschaffung natürlich bares Geld sparen.

Gemeinhin sollten sich die Kosten immer in einem fairen Verhältnis zu Deinem eigenen Anspruch bewegen. Je mehr Leistung und je mehr Komfort Du vom Schlagschrauber erwartest, desto mehr musst Du auch investieren. Andernfalls besteht ein erhöhtes Potenzial, enttäuscht zu werden.

Ryobi Schlagschrauber – Er hat Dir viele Vorteile zu bieten

Die Schlagschrauber von Ryobi warten mit diversen Vorzügen auf. Obwohl sie klein und handlich sind, kannst Du von einem Drehmoment bis 400 Nm Gebrauch machen. Das genügt auf jeden Fall, um einen Reifenwechsel an jedem gängigen Kfz zügig durchzuführen. Durch die kabellose Freiheit ist die Nutzung außerdem an jedem Ort möglich. Jeder Anspruch kann dennoch nicht bedient werden. Damit Du das Für und Wider der Geräte zügig abwägen kannst, haben wir Dir im Folgenden eine Übersicht erstellt:

Vorteile

  • Renommierter Traditionshersteller aus Japan
  • Eindrucksvolle sowie unverkennbare Optik
  • Dank kabelloser Freiheit kommt Einsatz an jedem Wunschort in Frage
  • Geringes Gewicht und gummierter Griff sorgen für hohen Bedienkomfort
  • Generell handlicher als Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer
  • Drehzahl und Drehmoment können individuell an jeweilige Aufgabe angepasst werden
  • Perfekt für Reifenwechsel und andere Arbeiten am Auto geeignet
  • Durch Schlagmechanismus lösen sich auch verrostete Bolzen sowie sehr lange Schrauben zuverlässig
  • Dank 3 vorderseitigen LEDs ist es möglich, auch in eigentlich dunklen Bereichen stets alles einsehen zu können
  • Lithium-Ionen-Akkus stellen viel Energie auf kleinem Raum zur Verfügung und sind äußerst langlebig
  • Bürstenloser Motor entfaltet ordentlich Kraft und muss nicht gewartet werden
  • Wahlweise als Einzelgerät oder im umfassenden Set erhältlich
  • ONE+ Akkus lassen sich variabel in vielen Akku-Tools des Herstellers verwenden

Nachteile

  • Eingeschränkte Auswahl
  • Wer nach einem Druckluft-Modell sucht, wird hier nicht fündig
  • Andere Hersteller können teils mehr Drehmoment zur Verfügung stellen

Ryobi R18IW3 im Praxis-Einsatz

> DeWalt Akku Schlagschrauber

> Bosch Akku Schlagbohrschrauber


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.